29.06.2014 06:30

Dagobert Duck, Richie Rich oder Batman: Wer ist reicher?

Folgen
Das US-Wirtschaftsmagazin Forbes veröffentlicht regelmäßig Listen mit den reichsten Menschen, Sportlern oder Models der Welt. Forbes hat sich aber auch schon dem Vermögen von Superhelden und Co. gewidmet.
Werbung
In der Liste "Forbes Fictional 15" sind die reichsten Figuren aus Filmen, Büchern oder Comics gelistet. Ihr Vermögen kann sich mit dem der reichsten real existierenden Menschen messen und übersteigt dieses in den meisten Fällen sogar recht deutlich.

Figuren aus der Mythologie werden bei Forbes nicht berücksichtigt. Auch der Weihnachtsmann, der immerhin genug Geld hat, um jedes Jahr Millionen Kinder zu beschenken, wurde für das Ranking nicht mehr berücksichtigt, nachdem Kinder bei der Forbes-Redaktion darauf pochten, dass dieser real sei und daher nicht in die Liste gehöre.



:

Platz 15: Jay Gatsby

"Die Reichen werden immer reicher". Dies gilt offenbar auch in der Welt der Fiktion. Das folgende Ranking soll einen Überblick über die 15 reichsten Personen aus Büchern, Filmen oder sonstigen Geschichten geben. Die Daten zu den Vermögen der jeweiligen Figuren wurden von Forbes für die Liste "Forbes Fictional 15" ermittelt.

Platz 15 geht an den Gauner und Investor Jay Gatsby, der vielen aus dem Film "Der große Gatsby" bekannt sein dürfte. Sein Vermögen beläuft sich auf eine Milliarde US-Dollar. Im Film schlüpfte Leonardo Di Caprio (Foto) in diese Rolle.

Quelle: Forbes, Bild: Featureflash / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

Nervosität bleibt: DAX schließt im Minus -- US-Börsen schließen rot -- Gamesa-Übernahme durch Siemens Energy stockt -- XXXLutz greift nach Home24 -- Porsche, Twitter, Lufthansa, BASF im Fokus

Munich Re verschärft Richtlinien für Öl- und Gasprojektversicherung. Peloton-Chef sieht Sanierung in Gefahr. Schwedische Staatsanwaltschaft sieht Sabotage-Verdacht bei Nord-Stream-Lecks erhärtet. Amazon ordert E-Vierzigtonner von Volvo - Volvo-Aktie profitiert. Volkswagen will offenbar China-Joint-Venture für Software gründen. Elektro-Postschiff in Berlin gestartet.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln