finanzen.net
24.12.2015 21:50
Bewerten
(20)

Interaktive Grafik: So entwickelt sich Ihr Vermögen

Geldanlage neu denken!: Interaktive Grafik: So entwickelt sich Ihr Vermögen | Nachricht | finanzen.net
Infografik Geldanlage
Geldanlage neu denken!
DRUCKEN
Angenommen, Sie würden zu aktuellen Zinskonditionen Geld anlegen - wie würde sich die Anlage wohl entwickeln? Auf der folgenden Infografik sehen Sie alles auf einen Blick.
Tagesgeldkonto oder lieber eine alternative Geldanlage? Diese Frage stellen sich viele Anleger im aktuellen Niedrigzinsumfeld. Legt man die Entwicklungen verschiedener Anlageformen der letzten Jahre zugrunde, ergeben sich tatsächlich viele lukrative Alternativen zum konservativen Tagesgeldkonto. Bezieht man auch die aktuelle Inflation (1,1%) mit ein, verringert sich das Vermögen auf Tagesgeldkonten aktuell sogar. In der folgenden Graphik sehen Sie verschiedene Anlagealternativen im Vergleich zum Tagesgeldkonto auf einen Blick:


*Die hier verwendeten Zinssätze können sich jederzeit ändern. Eine Änderung der Zinssätze kann Einfluss auf die Aussage dieser Infografik haben. **Die hier dargestellte Wertentwicklung ist eine vereinfachte Hochrechnung. Die hier zugrundegelegten Wertentwicklungen der Vergangenheit können nicht 1:1 auf die Zukunft angewandt werden.

Bildquellen: xxx
  • Tagesgeld
  • Festgeld
  • Depot
  • Giro
  • Autokredit
  • Privatkredit

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich tiefer -- May warnt vor Putsch im Brexit-Streit -- Renault-Chef Ghosn droht wohl Verhaftung -- Bitcoin fällt auf einjähriges Tief -- Wirecard, ZEAL, Lotto24, Hitachi im Fokus

Merck gründet Gemeinschaftsfirma mit Silicon-Valley-Konzern Palantir. Varta bringt sich in Stellung für E-Auto-Batteriezellproduktion. Möbelhändler Steinhoff bekommt neuen Unternehmenschef. Apple reduziert offenbar Produktionsaufträge. Japans Exporte legen wieder zu. Grand City Properties verdient kräftig.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wo steht der DAX Ihrer Einschätzung nach Ende 2018?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
PG&E Corp.851962
Apple Inc.865985
Steinhoff International N.V.A14XB9
BayerBAY001
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Aurora Cannabis IncA12GS7
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100