11.07.2018 06:21
Bewerten
(1)

Die stärksten Fußballmarken weltweit

Einflussreichste Marken: Die stärksten Fußballmarken weltweit | Nachricht | finanzen.net
Einflussreichste Marken
DRUCKEN
Fußball ist eine der beliebtesten Sportarten der Welt. Vor allem zu Großereignissen wie der EM oder WM zieht das Spiel um das runde Leder unglaublich viele Menschen vor den Fernseher, zum Public Viewing oder ins Stadion.
Doch nicht nur die Nationalmannschaften sind die, die die Leute interessieren. Auch die Vereine, die in der deutschen Bundesliga, der englischen Premier League oder der spanischen Primera División spielen, sind weltweit bekannt. Brand Finance hat auch dieses Jahr wieder Fußballvereine weltweit nach deren Markenwert untersucht. Im Ranking können Sie erfahren, welche Clubs es ganz nach vorne schaffen.


Platz 16: Das Ranking

Jedes Jahr veröffentlicht das Bewertungs- und Beratungsunternehmen Brand Finance eine Studie, die die Markenstärke der Fußballclubs weltweit ermittelt. Im Folgenden finden sich die Vereine, aufgelistet nach Markenwert. Stand ist der 28. Mai 2018.

Quelle: Brandfinance.com, Bild: Gts / Shutterstock.com
Bildquellen: Ohmega1982 / Shutterstock.com

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen leicht im Minus -Trump bereit zu Zöllen auf alle Einfuhren aus China -- Microsoft-Aktie nach starken Zahlen auf Rekordjagd -- VTG, Jungheinrich im Fokus

Porsche Panamera angeblich vor Diesel-Rückruf. Bayer nimmt Verhütungsmittel von US-Markt. Trump legt im Streit mit US-Notenbank nach. Trump wirft China und EU Währungsmanipulationen vor. Erstmals in der Geschichte: Ethereum-Transaktionsgebühren höher als bei Bitcoin. Auto-Aktien schwächeln - Französischer Zulieferer enttäuscht.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wie sind ihre Erwartungen an die Verhandlungen der EU mit den USA hinsichtlich des Handelskonflikts?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
Steinhoff International N.V.A14XB9
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
adidas AGA1EWWW
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750