finanzen.net
07.12.2019 10:00
Bewerten
(1)

Wohnungsbau: Neue Vorteile für Bausparer

Euro am Sonntag-Meldung: Wohnungsbau: Neue Vorteile für Bausparer | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Meldung
Das Parlament hat die Verbesserung der Wohnungsbauprämie beschlossen. Demnach sollen verbesserte Prämien das Ansparen ab 2021 attraktiver machen.
€uro am Sonntag


von Felix Petruschke, €uro am Sonntag

Ab dem 1. Januar 2021 werden die Einkommensgrenzen an die allgemeine Preissteigerung angepasst und um fast 37 Prozent auf ein zu versteuerndes Jahreseinkommen von 35.000 Euro für ­Alleinstehende und 70.000 Euro für Paare angehoben.


Auch der maximal förderfähige Sparbetrag wird nach oben gesetzt. Er steigt von 512 (Paare: 1024) Euro auf 700 beziehungsweise 1400 Euro jährlich. Die Bausparkassen begrüßten den Beschluss als lange überfällig. Tatsächlich wurden die Prämien seit über zwei Jahrzehnten nicht mehr angepasst. Die Folge war, dass bereits Berufseinsteiger zu viel verdienten, um noch für den Zuschuss infrage zu kommen.


Angesichts der angespannten Mietsituation in vielen Städten soll die Anhebung besonders junge Menschen dazu anregen, sich frühzeitig mit dem Thema Eigenheim zu beschäftigen. Das zeigen auch aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts: Demnach haben Eigentümer im Durchschnitt nur ein etwa doppelt so hohes Einkommen wie Mieter. Sie bauen damit aber ein siebenmal größeres Vermögen auf.







________________________
Bildquellen: Andresr / Shutterstock.com, Anselm Baumgart/iStock

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- Wall Street schließt im Plus -- Glyphosat-Klagen gegen Bayer: Mediator hofft auf raschen Vergleich -- SAP, Airbus im Fokus

Boeing entdeckt neues Software-Problem bei 737 MAX. Jenoptik bleibt auf Militärgeschäft sitzen. Lufthansa setzt Flüge nach Teheran bis Ende März aus. Bisher kein Signal von Tesla für Billigung von Kaufvertrag. Richter sieht anscheinend weitere Punkte bei Winterkorn-Anklage kritisch. Schlumberger: Sonderbelastungen drücken Ergebnis. Microsoft startet große Klima-Initiative. Bitcoin übersteigt 9.000 US-Dollar-Marke.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Im Ringen um den Erhalt des Atomabkommens drohen die Europäer dem Iran mit härteren Schritten. Glauben Sie, dass der Atom-Deal noch zu retten ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
ITM Power plcA0B57L
BASFBASF11
E.ON SEENAG99