Kreditkarten-Tipp!

3.000 Extra-Punkte: Jetzt gebührenfreie PAYBACK American Express sichern!

17.06.24 08:23 Uhr

3.000 Extra-Punkte: Jetzt gebührenfreie PAYBACK American Express sichern! | finanzen.net

Die PAYBACK American Express Karte bietet zahlreiche Vorteile für Bonusjäger. Nutzen Sie zusätzliche Punkte bei jedem Einkauf, ein verlängertes Rückgaberecht und mehr Akzeptanzstellen weltweit. Entdecken Sie, warum diese Karte eine ausgezeichnete Wahl für Sparfüchse und Vielkäufer ist.

Kreditkarten mit Bonusprogrammen erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie es ermöglichen, bei alltäglichen Ausgaben Belohnungen zu sammeln. Die PAYBACK American Express Karte* kombiniert die Vorteile des beliebten PAYBACK-Programms mit den Vorzügen einer American Express Karte. In diesem Artikel beleuchten wir die wichtigsten Features und zeigen auf, warum diese Karte eine lohnenswerte Option für all jene ist, die beim Einkaufen gerne Punkte sammeln.

Alles auf einen Blick:

  • Keine Jahresgebühr für die PAYBACK American Express Karte*
  • 2.000 Extra Punkte als Willkommensbonus
  • Weitere 1.000 Extra Punkte nach einem Umsatz von mindestens 500 Euro mit der Karte innerhalb der ersten 2 Monate nach Kartenerhalt.
  • Zusätzliche PAYBACK-Punkte bei jedem Einkauf
  • Weltweit mehr Akzeptanzstellen
  • Exklusive Amex Experiences für Karteninhaber

Vorteile

Zusätzliche Punkte: Für jeden Einkauf im Wert von 3 € erhalten Karteninhaber einen PAYBACK-Punkt. Diese Punkte können später in attraktive Sachprämien, Einkaufsgutscheine oder Spenden umgewandelt werden. 
Keine Jahresgebühr: Die PAYBACK American Express Karte* ist beitragsfrei, was sie zu einer kostengünstigen Wahl macht. 
Erweiterte Rückgabefrist: Ein 90-tägiges Rückgaberecht bietet zusätzliche Sicherheit bei Einkäufen. 
Weltweite Akzeptanz: Die Karte wird weltweit an zahlreichen Stellen akzeptiert und ist somit ideal für internationale Reisen. 
Kontaktloses Bezahlen: Schnelle und bequeme Bezahlung mit Apple Pay und Google Pay. 
Exklusive Vorteile: Mit Amex Experiences genießen Karteninhaber Zugang zu exklusiven Veranstaltungen und Streaming-Angeboten. 
Sicherheitsservice: Rund um die Uhr Schutz und persönlicher Support sorgen für ein sicheres Gefühl bei der Nutzung der Karte.

Nachteile

Gebühren für Bargeldabhebungen: Bei der Nutzung von Bargeldabhebungen können Kosten anfallen. 
Gebühren bei Fremdwährungstransaktionen: Zahlungen in Fremdwährungen sind mit zusätzlichen Gebühren verbunden. 
Bonitätsabhängige Kreditlimits: Der Kreditrahmen wird täglich neu festgelegt und hängt von der Bonität ab, was zu Schwankungen führen kann.

Gebühren

Die PAYBACK American Express Karte* ist grundsätzlich kostenlos. Gebühren können bei der Nutzung von Geldautomaten und bei Zahlungen in anderen Währungen anfallen.

Fazit

Die PAYBACK American Express Karte* ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die beim Einkaufen Bonuspunkte sammeln möchten. Mit ihren zahlreichen Vorteilen, wie dem erweiterten Rückgaberecht, der Möglichkeit des kontaktlosen Bezahlens und der weltweiten Akzeptanz, bietet sie ein attraktives Gesamtpaket. Obwohl es Gebühren für Bargeldabhebungen und Fremdwährungstransaktionen gibt, überwiegen die positiven Aspekte, insbesondere für Nutzer, die regelmäßig mit PAYBACK punkten möchten. Wenn Sie auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte mit einem starken Bonusprogramm sind, ist diese Karte eine sehr gute Option.

Übrigens: Die aktuell besten kostenlosen Kreditkarten finden Sie in unserem kostenlosem Kreditkarten-Vergleich. Vergleichen Sie dieses Angebot gerne mit anderen Anbietern.




*Das bedeutet das Sternchen: Unsere News sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit unsere Informationen kostenlos abrufbar sind, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen. Geld bekommt die finanzen.net GmbH, aber nie der Autor individuell, wenn Leser auf einen solchen Link klicken oder beim Anbieter einen Vertrag abschließen. Ob die finanzen.net GmbH eine Vergütung erhält und in welcher Höhe, hat keinerlei Einfluss auf die Produktempfehlungen. 

Dieser Text dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt keine Anlageempfehlung dar. Die finanzen.net GmbH schließt jegliche Regressansprüche aus. Autoren, Herausgeber und die zitierten Quellen haften nicht für etwaige Verluste, die durch den Kauf oder Verkauf der in den Artikeln genannten Wertpapiere oder Finanzprodukte entstehen.

Bildquellen: Stokkete / Shutterstock.com