28.08.2018 15:19

So viel erhalten Bundesligavereine von ihren Trikotsponsoren

Saison 2018/2019: So viel erhalten Bundesligavereine von ihren Trikotsponsoren | Nachricht | finanzen.net
Saison 2018/2019
Folgen
In der Bundesliga läuft es nicht nur sportlich, sondern auch finanziell ziemlich rund. So viel erhalten deutsche Fußball-Clubs von ihrem Partnern im Rahmen des Trikotsponsoring.
Werbung
Die Fußball-Bundesliga wird mittlerweile in über 200 Länder live übertragen. Ein guter Grund für Unternehmen, diese Reichweite als Plattform zu nutzen. Im Ranking erfahren Sie, wie viel Sponsoren auf den Tisch legen, um ihren Namen auf den Trikots der Bundesligisten lesen zu können.

Redaktion finanzen.net


Platz 19: Das Ranking

Die Bundesliga stellt die höchste Spielklasse im deutschen Fußball dar und wird mittlerweile in über 200 Länder live übertragen. Um möglichst gute Spieler in den eigenen Reihen zu haben, muss natürlich kräftig investiert werden. Für viele der Clubs ist dabei das Trikotsponsoring immer noch eine der größten Einnahmequellen. Doch wer erhält eigentlich wie viel? Statista hat eine Rangliste für die Saison 2018/2019 aufgestellt, bei der alle Mannschaften der 1. Bundesliga und ihre Einnahmen von den Sponsoren berücksichtigt wurden. Stand ist der 23. August 2018.

Quelle: Statista, Bild: Gts / Shutterstock.com
Bildquellen: pogonici / Shutterstock.com, Gts / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt über 12.600 Punkten -- US-Börsen deutlich höher -- Shell-CEO rechnet mit zusätzlichen Steuern -- Porsche, VW und BMW mit höherem US-Absatz -- ProSiebenSat.1, BASF im Fokus

Brüssel genehmigt deutsche Milliarden-Subvention für CO2-armen Salzgitter-Stahl. GRENKE geht von mehr Neugeschäft aus. Hapag-Lloyd tätigt Milliardenübernahme in Chile. Sixt plant Kauf von 100.000 E-Autos von Tesla-Rivale BYD. Amazon-Beteiligung Rivian überzeugt mit Produktionszahlen und bestätigt Jahresziele. EU-Kommission bereitet sich auf mögliche Stromausfälle vor.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln