finanzen.net
06.06.2020 22:07

Schwarzbuch 2019: So wurden Steuern verbrannt

Skurrile Ausgaben: Schwarzbuch 2019: So wurden Steuern verbrannt | Nachricht | finanzen.net
Skurrile Ausgaben
Folgen
Jährlich verbrennt der Staat Steuergelder mit sinnlosen Projekten. Welche 2019 dabei waren, erfahren Sie hier.
Werbung
Umbau eines Neubaus, teure Kunst, goldene Nester - in Deutschland gibt es eine Reihe von dubiosen Projekten, die mit hohen Steuergeldern finanziert wurden. Zu recht ärgern sich dann die Bürger über verschwendete Steuerausgaben, findet der Bund der Steuerzahler. Im erschienenen "Schwarzbuch 2019" hat er die sinnlosesten Projekte zusammengefasst. Nachfolgend die "besten" zehn.

Hier wurden 2019 Steuergelder verbrannt

Redaktion finanzen.net


Platz 11: Das Ranking

Jährlich veröffentlicht der Bund der Steuerzahler das sogenannte Schwarzbuch, in dem Fälle dokumentiert sind, bei denen aufgrund von Fehlplanung und Nachlässigkeit Steuern verschwendet wurden. Dabei handelt es sich um teure Projekte, funktionsuntüchtige Programme und ungeplante Mehrkosten. Das folgende Ranking stellt einen Auszug vor. Die einzelnen Projekte sind nach der Höhe der Verschwendung in Euro gestaffelt. Stand ist der 29. Oktober 2019.

Quelle: schwarzbuch.de, Bild: Jag cz / Shutterstock.com
Bildquellen: Claudio Divizia / Shutterstock.com, canbedone / Shutterstock.com
Werbung

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX fester -- Asien in Grün -- Buffett will Erdgas-Geschäfte von Dominion Energy kaufen -- Großbritannien wohl vor Impfstoff-Deal mit Sanofi und GSK -- Wirecard, Commerzbank, Gerresheimer im Fokus

EU und CureVac vereinbaren Darlehen über 75 Millionen Euro. E.ON fordert Quote für grünen Wasserstoff. MTU Aero will Belegschaft um 10 bis 15 Prozent verkleinern. Uber einigt sich anscheinend mit Postmates auf Übernahme. Air Products und thyssenkrupp kooperieren bei grünem Wasserstoff. Grossbritannien anscheinend vor Impfstoff-Deal mit Sanofi und GSK. Shop Apotheke setzt in Corono-Krise deutlich mehr um.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wie gehen Sie angesichts der ausgesprochen volatilen Börsen in diesem Sommer mit Ihrem Depot um?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11