03.04.2009 08:11
Bewerten
(0)

EMFIS.COM - EM Stocks Review: Wochenschlussrallye in Lateinamerika

DRUCKEN
EMFIS.COM - Sao Paulo 03.04.2009 Die lateinamerikanischen Börsen haben gestern ein wahres Kursfeuerwerk erlebt. Vor allem die brasilianische Börse glänzte mit einem 4,19-prozentigen Anstieg im Bovespa Index. Der Leitindex schloss bei 43.736 Punkten. Die mexikanische Börse legte um durchschnittlich 3,4 Prozent auf 20.562 Zähler zu. Argentiniens Merval Index schloss mit einem Plus von 0,8 Prozent bei 1.134 Punkten.

Beflügelt wurden die lateinamerikanischen Emerging Markets durch die Entscheidung beim G-20 Gipfel in London. Die weltweit 20 größten Staaten werden eine Billion US Dollar in die Weltbank schießen, um die Schwellenländer mit ausreichend Liquidität zu bestücken. Darunter könnten auch Brasilien & Co profitieren.

Extrem hohe Gewinne waren in Brasilien branchenübergreifend. Die Rohstofftitel konnten von jüngsten Analystenschätzungen profitieren, die beim größten Eisenerzproduzenten von höheren Exporten ausgehen. Cia Vale Rio Doce schoss um 6,1 Prozent nach oben. Die Stahlhersteller Gerdau und Usiminas legten ebenfalls um satte 6,0 bzw. 7,4 Prozent zu. Die Petrobras-Aktie, Lateinamerikas größter Ölkonzern, legte um knapp fünf Prozent zu.

Auch Telekom- und Bankentitel waren in Brasilien gefragt. Die Telemar-Aktie legte um 5,9 Prozent zu und Tele Norte um 4,2 Prozent. Itau Unibanco stieg um 4,8 Prozent. Auf der Verliererseite fand man gestern lediglich fünf Aktien.

Mexiko erklärte bereits, dass man einen günstigen Kredit bei der Weltbank aufnehmen wolle. Im Gespräch sind aktuell rund 47 Milliarden US Dollar, um die aktuelle Wirtschaftsschrumpfung zu bekämpfen. Mexiko selbst geht von einer 2,8-prozentigen Wirtschaftsschrumpfung im laufenden Jahr 2009 aus. In Mexiko waren ebenfalls Rohstoff- und Bankenwerte gefragt. Cemex, der größte Zementproduzent, explodierte um 9,5 Prozent. Die Bank Banorte stieg ebenfalls kräftig um 8,9 Prozent an Wert.

Nachrichten zu Vale SA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vale SA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.12.2012Vale SA neutralSarasin Research
05.12.2012Vale SA verkaufenFrankfurter Tagesdienst
05.12.2012Vale SA buyNomura
04.12.2012Vale SA equal-weightMorgan Stanley
04.12.2012Vale SA neutralSarasin Research
05.12.2012Vale SA buyNomura
30.07.2012Vale SA buyNomura
11.07.2012Vale SA overweightMorgan Stanley
02.05.2012Vale SA buyNomura
30.04.2012Vale SA overweightBarclays Capital
10.12.2012Vale SA neutralSarasin Research
04.12.2012Vale SA equal-weightMorgan Stanley
04.12.2012Vale SA neutralSarasin Research
30.11.2012Vale SA equal-weightMorgan Stanley
19.10.2012Vale SA equal-weightMorgan Stanley
05.12.2012Vale SA verkaufenFrankfurter Tagesdienst

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vale SA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch anmelden!

Der Krypto-Hype hielt 2017 Anleger in Atem. Dass Gold ebenfalls kräftig zulegte, bemerkten nur wenige Anleger. Wie Kryptos und Gold zusammenhängen und welche Chancen sich 2018 ergeben, erfahren Sie am Donnerstag.
Jetzt anmelden zum Online-Seminar

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.323,13-0,38
-0,03%
Kupferpreis7.077,8550,85
0,72%
Ölpreis (WTI)61,14-0,20
-0,33%
Silberpreis16,45-0,05
-0,32%
Super Benzin1,31-0,01
-0,45%
Weizenpreis161,251,00
0,62%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren43,99
-0,1
5g Goldbarren189,92
-0,1
10g Goldbarren368,37
-0,1
1 Uz Goldbarren1.109,37
-0,1
Krügerrand1.119,09
-0,1
Maple Leaf1.119,09
-0,1
American Eagle1.127,20
-0,1
zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

Asiens Börsen überwiegend in Rot -- US-Notenbanker signalisieren weitere Leitzinsanhebungen -- Deutsche Telekom rechnet mit besseren Geschäften

Fielmann: Hohe Steuerquote schmälert Nachsteuergewinn. Ströer steigert Ergebnis und erhöht Ausblick. TAG Immobilien steigert Gewinn und hebt Dividende an. FUCHS PETROLUB steigert Gewinn und erhöht Dividende.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Thema: Künstliche Intelligenz

Im neuen Anlegermagazin stellen wir Ihnen drei Aktien aus dem Software-Sektor vor, die beim Megatrend "Künstliche Intelligenz" gut positioniert sind. Außerdem: Der US-Medienkonzern Walt Disney verspricht langfristigen Anlegern die Chance auf attraktive Renditen. Gilt das auch für RTL und ProSiebenSat1?
Kostenfrei registrieren und lesen!

Top-Rankings

Sechsstelliges Einkommen
So viel Geld lässt sich in Deutschland mit YouTube verdienen
Regionen mit guten Gehältern
In diesen Städten sind Arbeitnehmer am zufriedensten
KW 7: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Deutsche Telekom AG555750
Steinhoff International N.V.A14XB9
Amazon906866
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
EVOTEC AG566480
CommerzbankCBK100
Bitcoin Group SEA1TNV9
Infineon AG623100
Allianz840400
Baumot Group AGA2DAM1
Medigene AGA1X3W0
Siemens AG723610