08.12.2017 07:40
Bewerten
(0)

Gold: Volatilität kräftig angesprungen

Gold und Rohöl: Gold: Volatilität kräftig angesprungen | Nachricht | finanzen.net
Gold und Rohöl
DRUCKEN
Mit fallenden Preisen nimmt in der Regel die Volatilität zu. Dieses Phänomen war in den vergangenen Tagen auch bei Gold zu beobachten.
von Jörg Bernhard

Als besonders aussagekräftig gilt in diesem Zusammenhang vor allem die auf Optionspreisen basierende erwartete Volatilität. Der Terminbörsenbetreiber Chicago Board Options Exchange (CBOE) hat unter anderem einen Goldvolatilitätsindex (GVZ) konzipiert, der fortlaufend veröffentlicht wird. Dieser hat sich innerhalb weniger Tage von 10,2 auf fast 13 Prozent erhöht und bringt dadurch ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko zum Ausdruck. Neue Impulse könnten Goldpreis und sein Volatilitätsindex am Nachmittag erfahren, wenn der mit Spannung erwartete November-Bericht zur Lage am US-Arbeitsmarkt kommuniziert wird.

Am Freitagmorgen zeigte sich der Goldpreis mit gehaltenen Notierungen. Bis gegen 7.30 Uhr (MEZ) ermäßigte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (Februar) um 2,10 auf 1.251,00 Dollar pro Feinunze.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Rohöl: Update von Baker Hughes auf dem Radar

Wie freitags gewohnt, wird gegen 19.00 Uhr die im Ölsektor tätige US-Dienstleistungsfirma Baker Hughes ihren Wochenbericht über die nordamerikanischen Bohraktivitäten kommunizieren und dadurch für erhöhte Aufmerksamkeit an den Energiemärkten sorgen. In den vergangenen Wochen wurde die deutlich gestiegene US-Ölförderung häufig als potenzieller "Bremsklotz" für den Ölpreis genannt. Sollte es hier zu Überraschungen kommen, dürfte sich dies auch auf die Handelstendenz der kommenden Woche auswirken.

Am Freitagmorgen präsentierte sich der Ölpreis mit stabilen Notierungen. Bis gegen 7.30 Uhr (MEZ) ermäßigte sich der nächstfällige WTI-Kontrakt (Januar) um 0,04 auf 56,65 Dollar, während sein Pendant auf Brent (Februar) um 0,01 auf 62,19 Dollar zurückfiel.

Bildquellen: FikMik / Shutterstock.com, filmfoto / Shutterstock.com, Sebastian Duda / Shutterstock.com, Terry Davis / Shutterstock.com

Nachrichten zu Goldpreis

  • Relevant
  • Alle
    1
  • ?
Gold und Rohöl
Gold: US-Haushaltssperre verpufft wirkungslos
Trotz eingetretener US-Haushaltssperre ging der Dollar auf Erholungskurs und verhinderte dadurch eine nennenswerte Verteuerung von Gold.
19.01.18
18.01.18

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.336,132,15
0,16%
Kupferpreis7.048,60-29,75
-0,42%
Ölpreis (WTI)63,660,09
0,14%
Silber17,050,04
0,21%
Super Benzin1,340,00
0,22%
Weizen156,001,00
0,65%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,38
+0,1
5g Goldbarren191,86
+0,2
10g Goldbarren372,21
+0,2
1 Uz Goldbarren1.121,12
+0,2
Krügerrand1.130,84
+0,2
Maple Leaf1.130,84
+0,2
American Eagle1.138,95
+0,2
zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus --US-Shutdown beendet: Wall Street mit neuen Rekorden -- Steinhoff will weitere Anteile verkaufen -- Telekom hält an Dividendensteigerung fest -- Bitcoin im Fokus

Selbstfahrende Autos - Tesla verliert den Anschluss. Biotest-Aktie schnellt nach oben - Hürde für Übernahme genommen. K+S-Aktien erholen sich weiter. UBS-Gewinn bricht ein. Siltronic-Aktie klettert nach Konsolidierung auf Rekordhoch. Immobilienentwickler Instone Real Estate will an die Börse gehen. Wer künftig die Europäische Zentralbank führen könnte.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Bechtle - Der Favorit im IT-Segment!

Ein breit aufgestelltes, gut diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot, eine solide Finanzbasis und ein gutes Gespür für chancenreiche Trends und wachstumsstarke Marktsegmente - diese Mischung ist das Erfolgsgeheimnis von Bechtle. Lesen Sie im aktuellen Anlegermagazin die ganze Story über Bechtle.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Top-Rankings

KW 3: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 3: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 2: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Besitzen Sie Bitcoins oder eine andere Kryptowährung?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Daimler AG710000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
EVOTEC AG566480
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
GeelyA0CACX
Allianz840400
E.ON SEENAG99