Goldman Sachs überrascht mit Gewinnsprung - Aktie legt zu

15.04.24 14:04 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

421,45 EUR -4,75 EUR -1,11%

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank Goldman Sachs ist dank hoher Einnahmen im Wertpapierhandel und Investmentbanking mit einem überraschenden Gewinnsprung ins Jahr gestartet. Für das erste Quartal entfiel auf die Aktionäre ein Überschuss von gut 3,9 Milliarden US-Dollar (3,7 Mrd Euro) und damit 27 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Institut am Montag in New York mitteilte. Analysten hatten im Schnitt einen leichten Gewinnrückgang erwartet. Am Finanzmarkt kamen die Neuigkeiten gut an: Im vorbörslichen US-Handel ging es für die Aktie um fast vier Prozent aufwärts.

Werbung
Öl, Gold, alle Rohstoffe mit Hebel (bis 30) via CFD handeln (schon ab 100 €)

Partizipieren Sie an Kursschwankungen bei Öl, Gold und anderen Rohstoffen mit Hebel und kleinen Spreads! Mit nur 100 Euro können Sie durch einen Hebel mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.

Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.

Die Erträge der Bank stiegen im abgelaufenen Quartal um 16 Prozent auf 14,2 Milliarden Dollar und übertrafen die Erwartungen von Branchenexperten ebenfalls deutlich. Dabei sank der Zinsüberschuss nicht so stark wie erwartet. Zugleich machten die höheren Einnahmen den Anstieg der Betriebskosten mehr als wett./stw/jha/

Ausgewählte Hebelprodukte auf Goldman Sachs

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Goldman Sachs

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Goldman Sachs

Analysen zu Goldman Sachs

DatumRatingAnalyst
16.01.2024Goldman Sachs BuyJefferies & Company Inc.
16.01.2024Goldman Sachs BuyUBS AG
17.10.2023Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
17.10.2023Goldman Sachs OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.10.2023Goldman Sachs BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
16.01.2024Goldman Sachs BuyJefferies & Company Inc.
16.01.2024Goldman Sachs BuyUBS AG
17.10.2023Goldman Sachs OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.10.2023Goldman Sachs BuyUBS AG
25.01.2023Goldman Sachs OutperformCredit Suisse Group
DatumRatingAnalyst
17.10.2023Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
18.01.2022Goldman Sachs NeutralUBS AG
13.07.2021Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
19.01.2021Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
14.10.2020Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
19.10.2017Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)
24.02.2017Goldman Sachs SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.01.2017Goldman Sachs SellCitigroup Corp.
06.05.2016Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)
01.03.2016Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Goldman Sachs nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"