finanzen.net
13.08.2019 10:22
Bewerten
(0)

Iran hofft auf baldige Freigabe von beschlagnahmtem Tanker

Dubai (Reuters) - Der Iran hofft auf eine rasche Freigabe des von Großbritannien festgehaltenen Öltankers.

Werbung
Öl, Gold, alle Rohstoffe mit Hebel (bis 30) handeln
Handeln Sie Rohstoffe mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Sie können mit nur 100,00 € mit dem Handeln beginnen, um von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital zu profitieren!
80,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Briten seien an einer baldigen Freigabe der "Grace 1" interessiert, nachdem einige Dokumente zugunsten des beschlagnahmten Schiffes ausgetauscht worden seien, sagte der Vizechef der iranischen Hafen- und Seefahrtbehörde, Dschalil Eslami, laut der Nachrichtenagentur Irna am Dienstag. "Wir hoffen, dass die Freigabe bald erfolgen wird." Die Vorwürfe der britischen Regierung seien gegenstandslos.

Die britische Marine hatte den iranischen Tanker am 4. Juli vor Gibraltar wegen des Verdachts festgesetzt, dass er unter Verstoß gegen EU-Sanktionen Öl nach Syrien liefern sollte. Der Iran bestreitet die Vorwürfe und setzte als Vergeltung zwei Wochen später einen britischen Tanker in der Straße von Hormus wegen angeblicher Verstöße gegen das Seerecht fest. Die Vorfälle haben die Spannungen im Iran-Konflikt und in der Golf-Region verschärft.

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.498,706,55
0,44%
Kupferpreis5.697,00-0,60
-0,01%
Ölpreis (WTI)55,850,00
0,00%
Silberpreis17,03-0,10
-0,55%
Super Benzin1,40-0,00
-0,29%
Weizenpreis165,00-0,50
-0,30%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber

Heute im Fokus

DAX zurückhaltend -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Fed betont Unsicherheit durch Handelskonflikte -- OSRAM hebt Stillhalteabkommen mit ams auf -- Regierungskrise in Italien -- EVOTEC im Fokus

Eckert & Ziegler-Aktie im Fokus: Besser als zu Nemax-Zeiten. Nordamerika-Geschäft gibt JOST Werke Auftrieb. thyssenkrupp klagt gegen EU-Verbot von Stahl-Joint-Venture mit Tata. CTS Eventim verkauft mehr Online-Tickets und steigert Betriebsgewinn. E.ON begibt grüne Anleihen in Milliardenhöhe.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11