finanzen.net
11.07.2019 10:37
Bewerten
(0)

Niedriger Zuckerpreis setzt Südzucker zu

DRUCKEN

München (Reuters) - Europas größter Zuckerkonzern Südzucker ist im Kerngeschäft in die roten Zahlen gerutscht.

Anzeige
Öl, Gold, alle Rohstoffe mit Hebel (bis 30) handeln
Handeln Sie Rohstoffe mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Sie können mit nur 100,00 € mit dem Handeln beginnen, um von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital zu profitieren!
80,6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Grund seien die historisch niedrigen Zuckerpreise in der Europäischen Union, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Mannheim mit. Zuwächse im Spezialitätengeschäft wie Stärke, Lebensmittel-Zusatzstoffe und Fertigpizzen sowie im Ethanol-Geschäft der Tochter CropEnergies machten den Verlust von 36 Millionen Euro bei Zucker im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019/20 wett. Das operative Ergebnis brach aber von März bis Mai um 40 Prozent auf 47 Millionen Euro ein. Der Umsatz ging um 3,5 Prozent auf 1,68 Milliarden Euro zurück. Bei Zucker allein stand ein Minus von 16 Prozent zu Buche.

Das ließ die Aktie am Donnerstag um vier Prozent auf 15,22 Euro sinken. Am Mittwoch hatte sie noch ein Jahreshoch erreicht.

Zum ersten Mal setzte der Konzern mit Spezialitäten mehr um als mit Zucker. Die Rüben-Anbaufläche sei in diesem Jahr um zehn Prozent auf 391.000 Hektar reduziert worden. Auch im Gesamtjahr 2019/20 (per Ende Februar) hofft Südzucker weiterhin, dass sich die erwarteten Verluste mit Zucker von 200 bis 300 Millionen Euro in den anderen Sparten kompensieren lassen. Im Konzern soll ein operatives Ergebnis zwischen null und 100 Millionen Euro zu Buche stehen, wie Südzucker bekräftigte. Der Umsatz soll - bei einem moderaten Rückgang im Zuckergeschäft - zwischen 6,7 und 7,0 (6,8) Milliarden Euro liegen.

Etwas besser als gedacht läuft es in der Ethanol-Sparte. Bei CropEnergies rechnet Südzucker nun mit einem Umsatz von 740 bis 820 Millionen Euro; bisher hatte das untere Ende der Spanne 20 Millionen Euro tiefer gelegen. Das operative Ergebnis soll 30 (bisher 20) bis 70 Millionen Euro erreichen.

Nachrichten zu Südzucker AG (Suedzucker AG)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Südzucker AG (Suedzucker AG)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.07.2019Südzucker VerkaufenIndependent Research GmbH
12.07.2019Südzucker NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.07.2019Südzucker KaufDZ BANK
12.07.2019Südzucker HoldDeutsche Bank AG
12.07.2019Südzucker HoldWarburg Research
21.06.2019Südzucker kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.06.2019Südzucker buyWarburg Research
17.05.2019Südzucker buyWarburg Research
17.05.2019Südzucker buyKepler Cheuvreux
26.04.2019Südzucker buyWarburg Research
12.07.2019Südzucker NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.07.2019Südzucker HoldDeutsche Bank AG
12.07.2019Südzucker HoldWarburg Research
11.07.2019Südzucker NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.07.2019Südzucker HoldDeutsche Bank AG
12.07.2019Südzucker VerkaufenIndependent Research GmbH
12.07.2019Südzucker KaufDZ BANK
22.05.2019Südzucker VerkaufenIndependent Research GmbH
21.05.2019Südzucker VerkaufenDZ BANK
01.04.2019Südzucker VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Südzucker AG (Suedzucker AG) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.416,102,03
0,14%
Kupferpreis5.975,8525,85
0,43%
Ölpreis (WTI)59,360,05
0,08%
Silberpreis15,400,02
0,12%
Super Benzin1,460,01
0,41%
Weizenpreis176,75-2,00
-1,12%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber

Heute im Fokus

DAX beendet Handel höher -- US-Börsen mit leichtem Plus -- ams mit OSRAM-Gegenofferte -- Bayer-Strafe deutlich gesenkt -- Citigroup übertrifft Erwartungen -- Carl Zeiss Meditec, EVOTEC im Fokus

Moody's: BASF-Rating droht Herabstufung. Trump droht dem mit mauem Wachstum kämpfenden China mit neuen Zöllen. Milliardendeal zwischen Broadcom und Symantec angeblich geplatzt. OMV mit Millioneninvestition in Deutschland. Rheinmetall ergattert Großauftrag. Bitcoin rauscht unter 10.000 US-Dollar. Airbus-Aktie auf Rekordhoch.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Deutsche Telekom AG555750