28.07.2021 16:35

US-Rohöllagerbestände sinken stärker als erwartet

Werbung

WASHINGTON (Dow Jones)--Die Rohöllagerbestände in den USA haben sich in der Woche zum 23. Juli 2021 deutlicher als erwartet verringert. Sie fielen nach Angaben der staatlichen Energy Information Administration (EIA) um 4,089 Millionen Barrel. Von Dow Jones Newswires befragte Analysten hatten einen Rückgang um nur 2,2 Millionen Barrel vorhergesagt. In der Vorwoche hatten sich die Lagerbestände um 2,107 Millionen Barrel erhöht. Das private American Petroleum Institute (API) hatte am Vortag einen Rückgang um 4,7 Millionen Barrel gemeldet.

Werbung
Öl, Gold, alle Rohstoffe mit Hebel (bis 30) handeln
Handeln Sie Rohstoffe mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Sie können mit nur 100,00 € mit dem Handeln beginnen, um von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital zu profitieren!
Hinweis zu Plus500: 74% der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Plus500UK Ltd ist zugelassen und reguliert durch Financial Conduct Authority (FRN 509909). Plus500CY Ltd ist autorisiert und reguliert durch CySEC (#250/14).

Die Benzinbestände nahmen nach EIA-Angaben um 2,253 Millionen Barrel ab. Analysten hatten ein Minus von 1,0 Millionen Barrel erwartet, nachdem die Vorräte in der vorangegangenen Woche um 0,121 Millionen gesunken waren. Die API-Daten hatten einen Rückgang von 6,2 Millionen Barrel angezeigt. Die Ölproduktion in den USA war in der Woche mit 11,2 Millionen Barrel pro Tag um 0,2 Millionen niedriger als in der Vorwoche. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum ergab sich ein Zuwachs von 0,1 Millionen Barrel.

Webseite: http://www.eia.gov/petroleum/supply/weekly/

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/DJN/hab

(END) Dow Jones Newswires

July 28, 2021 10:36 ET (14:36 GMT)

Werbung

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.760,647,40
0,42%
Kupferpreis9.348,35-139,75
-1,47%
Ölpreis (WTI)72,24-0,33
-0,45%
Silberpreis22,940,03
0,15%
Super Benzin1,570,00
0,19%
Weizenpreis249,000,00
0,00%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber

Heute im Fokus

DAX am Verfallstag höher -- Asiens Börsen freundlich -- EZB könnte Inflationsziel bis 2025 erreichen -- Cerberus zeigt Interesse an Commerzbank-Aktien des Bundes -- Biotest, Infineon, GM im Fokus

Hoffnung auf Staatshilfen für Evergrande schwindet. Carlos Tavares zieht sich 2022 aus Airbus-Verwaltungsrat zurück. PUMA entschuldigt sich wegen Ärger um BVB-Trikots. Vitesco-Aktie gefragt nach Kaufempfehlung durch Deutsche Bank. trans-o-flex will noch in diesem Jahr an die Börse. CIMIC erhält Auftrag für Western Sydney Airport.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln