18.09.2021 15:30
Werbemitteilung unseres Partners

Continental bringt Vitesco an die Börse und bricht ein

Continental bringt Vitesco an die Börse und bricht ein | Nachricht | finanzen.net
Die eToro Social Investing Kolumne
Folgen
eToro ist eine Social-Trading- und Multi-Asset-Plattform, auf der Anleger weltweit Aktien, Kryptowährungen und zahlreiche andere Instrumente handeln können. Das große Ziel des Fintech-Unternehmens ist es, Barrieren auf den globalen Märkten zu beseitigen und das Online-Trading und -Investing transparenter und für jeden leicht zugänglich zu halten. Werden Sie auch einer von mehr als zehn Millionen Nutzern und profitieren Sie von der einfach zu nutzenden Plattform eToros.
Werbung

Der von Continental abgespaltene Antriebstechnik-Hersteller Vitesco wird bei seinem Börsendebüt mit 2,4 Mrd. Euro bewertet und hat sich damit für die Aktionäre zunächst nicht gerechnet. Der erste Kurs für die Aktien des Regensburger Unternehmens wurde am Donnerstag an der Frankfurter Börse mit 59,80 Euro festgestellt. Danach rutschte der Kurs bis auf 56,89 Euro ab, stieg anschließend aber über den Anfangswert und notiert aktuell bei fast 62 Euro.

Conti hatte gut 40 Mio. Vitesco-Aktien an seine eigenen Aktionäre verteilt, je eine für fünf Conti-Papiere. Die Conti-Aktie gab gleichzeitig um mehr als 16 Prozent nach. Für die Aktionäre – allen voran die fränkische Unternehmerfamilie Schaeffler – hat sich die Abspaltung damit vorerst nicht gelohnt. Fünf Continental- und eine Vitesco-Aktie sind zusammen 1,3 Prozent weniger wert als fünf Conti-Papiere am Mittwochabend gekostet hatten.

Wegen der Abspaltung enthielt der Dax am Donnerstag kurzzeitig 31 statt 30 Titel. Mit dem Handelsschluss am Abend ist es mit der DAX-Mitgliedschaft von Vitesco dann aber schon vorbei. Ähnliche Konstellationen gibt es häufiger, zuletzt bei der Abspaltung von Siemens Energy von Siemens. Ab dem 20. September steigt die Zahl der DAX-Mitglieder dauerhaft von 30 auf 40.

Jetzt registrieren und Aktien kaufen

Mehr: https://www.etoro.com/ CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Continental-Aktie beruhigt sich

Die Aktie von Continental ist stärker gefallen als der rechnerische Abschlag durch den Vitesco-Börsengang. Der MACD (Momentum) ist noch abwärts gerichtet, ein Test der nächsten Unterstützung bei rund 88 Euro erscheint daher möglich. Der Abwärtstrend seit Anfang Juni ist intakt und der erste Widerstand, den es zu überwinden gilt, liegt derzeit bei rund 104 Euro. Das Chartbild bessert sich aber erst, wenn der Widerstand bei rund 112,50 Euro wieder überwunden wird. 

Am Erfolg von Continental lässt sich auch mit einem Aktienkauf partizipieren. Mutige Anleger können sich gehebelt mit einem CFD kaufen engagieren.

Aktienkaufen bei eToro – so einfach geht es.

Die eToro-Plattform bietet Investoren aus aller Welt eine einzigartige Gelegenheit, ihrem Portfolio Aktien hinzuzufügen. Seit Anfang 2018 führt jeder KAUF-Auftrag ohne Hebel zum Kauf des zugrunde liegenden Vermögenswerts durch eToro; er wird danach im Namen des Kunden verwahrt. Dies gilt auch in Fällen, in denen Sie in einen CopyPortfolio investieren oder einen Trader kopieren: Wenn der kopierte Trader Aktien kauft, besitzen Sie automatisch einen Teil seines Aktienbestandes.

Aktien über eToro handeln, das sind die Vorteile:

  • Vertrauen – Ihre Aktien werden unter Ihrem Namen bei einem EU-regulierten Unternehmen verwahrt.
  • Versicherung – Ihr Depot und die dazugehörigen Vermögenswerte sind gemäß den Nutzungsbedingungen der CySEC versichert.
  • Dividenden – Sollte das Unternehmen eine Dividende ausschütten, erhalten Anleger die jeweilige Dividende gutgeschrieben.
  • Keine Depotgebühren – Aktien auf eToro zu kaufen bedeutet, dass Sie keine Depot- und Ordergebühren sowie Provisionen bezahlen. Beim An- und Verkauf einer Aktie fällt eine Geld-Briefspanne an.
  • Einfache Bedienung – Ihr Depot ist jederzeit online und über Apps verfügbar.
  • Diversifizierung – Erstellen Sie ein Depot aus Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffen und mehr.

Jetzt registrieren und Aktien kaufen

Über eToro:

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.

Nachrichten zu Continental AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.10.2021Continental HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.10.2021Continental BuyUBS AG
07.10.2021Continental Equal-weightMorgan Stanley
06.10.2021Continental HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.10.2021Continental BuyUBS AG
08.10.2021Continental BuyUBS AG
06.10.2021Continental BuyUBS AG
30.09.2021Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.09.2021Continental BuyWarburg Research
17.09.2021Continental KaufenDZ BANK
15.10.2021Continental HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.10.2021Continental Equal-weightMorgan Stanley
06.10.2021Continental HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.10.2021Continental HoldDeutsche Bank AG
27.09.2021Continental NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.12.2020Continental NeutralUBS AG
22.10.2020Continental ReduceKepler Cheuvreux
01.09.2020Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.08.2020Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.08.2020Continental UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Continental AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Dow letztlich über 35.000er-Marke -- DAX beendet Woche im Plus -- VW-Absatz im September deutlich tiefer -- SEC wohl nicht gegen BTC-ETF -- Goldman Sachs, J&J, Lufthansa, Drägerwerk, Moderna im Fokus

Verwertungsgesellschaft will von Google Millionenbetrag für 2022. AstraZeneca: Kombination aus Tremelimumab und Imfinzi erreicht Ziele in Leberkrebs-Studie. IG Metall droht Opel-Mutter Stellantis mit massivem Konflikt. BioNTech und Pfizer beantragen in Europa Impfstoff-Zulassung für Kinder. Porsche setzt im dritten Quartal weniger Pkw ab. Rio Tinto erwartet bei mehreren Rohstoffen geringere Fördermengen.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Umfrage

Welches Regierungsbündnis ziehen Sie vor?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln