06.12.2017 09:22
Bewerten
(0)

Tipp des Tages: Discount-Call auf HeidelbergCement

Euro am Sonntag-Zerti-Tipp: Tipp des Tages: Discount-Call auf HeidelbergCement | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Zerti-Tipp
DRUCKEN
Von den Schwaben kann man das Sparen lernen. Der Schwabe und Vorstandschef von Heidelberg­Cement, Bernd Scheifele, zeigt wie es geht.
€uro am Sonntag
von Petra Maier, Euro am Sonntag

Der Zement- und Baustoffhersteller HeidelbergCement hatte die über Jahre Verlust schreibende Italcementi gekauft. Scheifele tauschte das Management fast komplett aus, strich mehrere Tausend Stellen und verkaufte das Firmenflugzeug der Italiener.


Nun ist der Turnaround geschafft. Die Synergien sollen von ursprünglich 135 Millionen Euro auf 500 Millionen Euro steigen. Dazu florieren die Geschäfte im Bauhandel. Im dritten Quartal legte der Umsatz um zwei Prozent auf 4,6 Milliarden Euro zu. Im selben Zeitraum stieg das Betriebsergebnis um 19 Prozent auf 800 Millionen Euro.


Scheifele bekräftigte nicht nur die Jahresziele, sondern avisiert für die kommenden Jahre stark sinkende Zinskosten. Mit dem Discount-Call setzen Anleger auf schon Erreichtes. Der Exot erzielt die maximale Rendite, wenn die Aktie am Stichtag mindestens bei 89 Euro steht.

Discount-Call auf
HeidelbergCement

Emittent: Unicredit
ISIN: DE 000 HW2 JBZ 6
Bewertungstag: 14.03.2018
Basispreis: 84,00 €
Cap: 89,00 €
Kurs Disc.-Call am 06.12.2017: 3,13 €
Maximale Rückzahlung: 5,00 €
Maximale Rendite in %: 59,8
Kurs Basiswert: 88,83 €

Bildquellen: HeidelbergCement
Anzeige

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf HeidelbergCementDS4J04

Nachrichten zu HeidelbergCement AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HeidelbergCement AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.07.2018HeidelbergCement overweightBarclays Capital
13.07.2018HeidelbergCement buyCitigroup Corp.
12.07.2018HeidelbergCement buyGoldman Sachs Group Inc.
12.07.2018HeidelbergCement buyUBS AG
10.07.2018HeidelbergCement buyKepler Cheuvreux
13.07.2018HeidelbergCement overweightBarclays Capital
13.07.2018HeidelbergCement buyCitigroup Corp.
12.07.2018HeidelbergCement buyGoldman Sachs Group Inc.
12.07.2018HeidelbergCement buyUBS AG
10.07.2018HeidelbergCement buyKepler Cheuvreux
13.06.2018HeidelbergCement Equal-WeightMorgan Stanley
13.06.2018HeidelbergCement HaltenIndependent Research GmbH
13.06.2018HeidelbergCement NeutralUBS AG
13.06.2018HeidelbergCement HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
12.06.2018HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.02.2018HeidelbergCement UnderweightJP Morgan Chase & Co.
20.02.2018HeidelbergCement UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.02.2018HeidelbergCement UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.01.2018HeidelbergCement UnderweightJP Morgan Chase & Co.
18.01.2018HeidelbergCement UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HeidelbergCement AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX geht im Plus ins Wochenende -- Dow im Plus -- JPMorgan-Gewinn über den Erwartungen -- Kerkhoff zum CEO von thyssenkrupp ernannt -- Allianz, Fresenius im Fokus

Abgas-Skandal: VW darf restliche Dieselwagen in den USA umrüsten. Dialog Semiconductor verbessert Ergebnis im zweiten Quartal - Aktie zieht an. US-Notenbank Fed hält weitere Zinsanhebungen für angebracht. Berlin buhlt um US-Motorradbauer Harley-Davidson. Citigroup übertrifft Gewinnerwartung. Trotz Streitigkeiten: Handel zwischen China und USA steigt stark. Freie Wildbahn für PUMA nach dem Kering-Ausstieg.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

CDU und CSU haben sich im Streit um die Flüchtlingspolitik geeinigt. Wen sehen Sie als Gewinner dieses Streits?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Steinhoff International N.V.A14XB9
Allianz840400
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
adidas AGA1EWWW
LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.853292
XiaomiA2JNY1
Deutsche Telekom AG555750
Alphabet C (ex Google)A14Y6H