finanzen.net
24.04.2019 15:42
Bewerten
(0)
Werbemitteilung unseres Partners

Nasdaq-100 – Heute Abend geht es rund!

DRUCKEN
Nachdem der Nasdaq-100® Index bereits vor Ostern sämtliche Aufwärtsziele erreicht, ja fast schon überrannt hatte, geht es nun langsam, aber sicher, in die heiße Phase der Quartalsberichtssaison. Mit Facebook und Microsoft werden heute Abend gleich zwei Schwergewichte ihre Zahlen präsentieren. Morgen ist Amazon an der Reihe. Damit steigt natürlich auch für all diejenigen Trader, die Positionen über Nacht halten, das Gaprisiko.

Nachdem der Nasdaq-100® Index bereits vor Ostern sämtliche Aufwärtsziele erreicht, ja fast schon überrannt hatte, geht es nun langsam, aber sicher, in die heiße Phase der Quartalsberichtssaison. Mit Facebook und Microsoft werden heute Abend gleich zwei Schwergewichte ihre Zahlen präsentieren. Morgen ist Amazon an der Reihe. Damit steigt natürlich auch für all diejenigen Trader, die Positionen über Nacht halten, das Gaprisiko.

Neben dem Allzeithoch bei 7.700 Punkten hat der Index gestern auch ein weiteres Projektionsziel bei 7.816 Punkten abgearbeitet. Selbstverständlich ist der Trend im Index voll intakt, weitere Aufwärtsbewegungen sind aber kein Muss mehr. Enstehen neue Hochs, wären 7.850 Punkte noch erreichbar.

Kippt der Index dagegen unter 7.796 Punkte, könnte er an das Zwischentief bei 7.760 Punkten zurücksetzen. Auch ein Test des Ausbruchsniveaus von gestern bei 7.715 Punkten beziehungsweise des alten Allzeithochs bei 7.700 Punkten als klassische Pullback-Bewegung sollte einkalkuliert werden. In diesem Fall würden sich auch wieder Einstiegschancen mit einem deutlich verbesserten Chance-Risiko-Verhältnis ergeben.

Nasdaq-100® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 03.04.2019 – 23.04.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.04.2014 – 23.04.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HX7RSU 16,95 5.940 4,12 28.06.2019
NASDAQ-100® Index HX7RTV  10,73 6.640 6,51 28.06.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.04.2019; 14:50 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HX8QAM 7,01 8.620 9,98 28.06.2019
NASDAQ-100® Index HX7VBM 2,27 8.080 30,76 28.06.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.04.2019; 14:52 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

NEU: Holen Sie sich einen Großteil ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Heute Abend geht es rund! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Bastian Galuschka

Heute im Fokus

DAX schließt etwas fester -- Wall Street gibt ab -- Daimler bestätigt Prognose - Entscheidung über 'Projekt Zukunft' -- Commerzbank bestätigt Ziele 2019 -- Deutsche Bank, Wirecard, QUALCOMM im Fokus

Fed Minutes: Notenbanker sind trotz Bedenken mit abwartender Haltung zufrieden. US-Richter bestellt Mediator im Streit um glyphosathaltige Mittel von Bayer. BVB-Transferoffensive: Brandt, Schulz und Hazard perfekt. Chinas Präsident Xi: Internationale Lage "immer komplizierter". Diageo bekräftigt Prognose. Delivery Hero verkündet Platzierungspreis für Aktienoptionsprogramm. May verteidigt Brexit-Pläne.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Huawei TechnologiesHWEI11
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100