18.05.2021 18:05
Werbemitteilung unseres Partners

Tagesausblick für 19.05.: DAX mit neuem Rekord. Autowerte und Gold im Blickpunkt!

Tagesausblick für 19.05.: DAX mit neuem Rekord. Autowerte und Gold im Blickpunkt! | Nachricht | finanzen.net
onemarkets Blog
Folgen
An den Aktienmärkten blieb es heute erneut ruhig. Die Berichtssaison neigt sich dem Ende und vor dem Pfingstwochenende stehen nur wenige Wirtschaftsdaten im Kalender. Bremsklotz in Europa ist weiterhin die Angst vor Inflation und damit zusammenhängend die angespannte Lage am Anleihemarkt.  So schloss der DAX ® wenig verändert bei 15.390 Punkten und der EuroStoxx ® 50 bei rund 4.000 Punkte.
Werbung

An den Aktienmärkten blieb es heute erneut ruhig. Die Berichtssaison neigt sich dem Ende und vor dem Pfingstwochenende stehen nur wenige Wirtschaftsdaten im Kalender. Bremsklotz in Europa ist weiterhin die Angst vor Inflation und damit zusammenhängend die angespannte Lage am Anleihemarkt. So schloss der DAX® wenig verändert bei 15.390 Punkten und der EuroStoxx®50 bei rund 4.000 Punkte. 

An den Anleihemärkte präsentierten sich die Rentenpapiere wenig verändert. Das stützte vor allem die Notierungen für Gold und Silber. Der Goldpreis schielte bereits über 1.870 US-Dollar und Silber bestätigte den Ausbruch über die 28 US-Dollarmarke. Wenig Veränderung war auch am Ölmarkt zu beobachten. Der Preis für ein Barrel Brent Crude Oil konnte die 70 US-Dollar zunächst nicht halten. Die Bullen bleiben jedoch weiter am Drücker.

Unternehmen im Fokus

Delivery Hero hat eine deutliche Konsolidierung hinter sich. Heute profitierte das Papier von positiven Analystenkommentaren und setzte sich an die DAX®-Spitze. Dermapharm produziert für BioNTech den Corona-Impfstoff. Der Auftrag sorgte in Q1 für ein starkes Ergebnis. Die Deutsche Post markierte ein neues Allzeithoch. Der Konzern meldete, dass bereits 200 Millionen Impfdosen von DHL transportiert wurden. ElringKlinger hat einen Großauftrag über Brennstoffzellen-Stacks erhalten. Der SDAX®-Wert verbesserte sich daraufhin um knapp 3,5 Prozent. Siemens Energy lehnt aktuell die Komplettübernahme von Siemens Gamesa ab und prallte heute erneut an der 10-Tage-Durchschnittslinie ab. Oberhalb von EUR 25,60 könnte das Papier allerdings einen Rebound starten. Danone schwächelte nachdem bekannt wurde, dass der Barry Callebaut-Chef de Saint-Affrique den Chefsessel übernimmt. Engie wurde von guten Zahlen beflügelt und knackte die 13-Euromarke. Vivendi denkt über den Verkauf von weiteren zehn Prozent an der Musiksparte Universal nach. Die Aktie kletterte daraufhin auf knapp 30 Euro.

In den USA fielen in den ersten Handelsstunden die Aktien von Moderna, Peloton und Tesla mit überdurchschnittlichen Kursgewinnen auf. Die Tesla-Aktie kann sich knapp unterhalb der 600 US-Dollarmarke stabilisieren.

Zu den stärksten Branchen- und Strategieindizes zählten heute der Deutsche Aufsteiger Index und der European Biotech Index.

Morgen meldet unter anderem Porsche Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal. Zudem laden Adva Optical, Aixtron, E.On, Leoni, Lanxess, Morphosys, Salzgitter, Uniper und Zalando zur Hauptversammlung. Derweil veröffentlicht der europäische Automobilverband ACEA Zahlen zu den Pkw-Neuzulassungen in Europa. Damit rücken die Aktien von BMW, Daimler, Renault, Stellantis und VW in den Fokus.

Wichtige Termine

  • Europa – Verbraucherpreise Euro-Zone, April endgültig
  • USA – Fed-Protokoll der jüngsten Sitzung

Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 15.440/15.510 Punkte

Unterstützungsmarken: 14.900/15.000/15.130/15.260/15.335 Punkte

Der DAX® startete mit einem Gap nach oben in den Handel und markierte ein neues Allzeithoch. Kurz nach Handelsbeginn bröckelten die Gewinne jedoch wieder und der Index stabilisierte sich erst im Bereich von 15.380 Punkten. Unterstützung findet der Index aktuell zwischen 15.260 und 15.335 Punkten. Solange diese Bandbreite hält besteht die Chance auf neue Allzeithochs. Kippt der Index hingegen unter 15.260 Punkten könnte so mancher Investor an Gewinnmitnahmen denken und den Index unter Druck setzen. 

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 22.03.2021– 18.05.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 19.05.2014– 18.05.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Inline-Optionsscheine auf DAX® Index für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR untere Barriere in Punkten obere Barriere in Punkten Letzter Bewertungstag
DAX® Index HR5YJ4 6,02 10.800 16.000 15.07.2021
DAX® Index HR5FAE 5,36 13.200 15.800 17.06.2021
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 18.05.2021; 17:50 Uhr

Weitere Hebelprodukte für Spekulationen auf eine Auf- oder Abwärtsbewegung beziehungsweise Seitwärtsbewegung des DAX® finden sie hier.

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Tagesausblick für 19.05.: DAX mit neuem Rekord. Autowerte und Gold im Blickpunkt! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

Werbung

Heute im Fokus

DAX klettert zum Handelsschluss über 15.600 Punkte-Marke -- Dow stärker -- Kryptomarkt unter Druck -- K+S Profiteur der Sanktionen gegen Belarus -- Varta, HelloFresh, Morrison, Prosus, Tesla im Fokus

Drägerwerk hebt Prognose nach guten Geschäften an. JPMorgan Asset Management kauft Forstverwalter Campbell Global. Bayer beantragt Zulassung für Copanlisib kombiniert mit Rituximab. Studie: Amazon wertvollste Marke - Chinesen holen auf. Software AG will weiter zukaufen. Studie: Corona-Krise schiebt Biotech-Branche an. Bundeskartellamt nimmt auch Apple unter die Lupe. Daimler-Chef: CO2-Neutralität könnte vor 2039 kommen.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Umfrage

Lassen Sie sich bei der Planung ihres Sommerurlaubs noch von der Corona-Pandemie beeinflussen?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln