21.07.2021 13:59
Werbemitteilung unseres Partners

Trading Idee ASML: Starker Trend

Trading Idee: Trading Idee ASML: Starker Trend | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Die aktuellen Zahlen des niederländischen Halbleiter-Ausrüster ASML stoßen an der Börse auf viel Applaus. Wobei es nicht nur die Resultate des zurückliegenden Quartals sind, welche die Aktie antreiben, sondern genauso auch der Ausblick.
Werbung

Konkret konnte ASML, das zu den größten Chipausrüstern der Welt gehört, seinen Umsatz um 21 Prozent auf über 4 Milliarden Euro steigern. Das war zwar etwas weniger als erwartet. Doch dafür übertraf das Unternehmen auf der Profitabilitätsseite die Konsensschätzungen. Beim Gewinn je Aktie meldete ASML 2,52 Euro, während die von FactSet befragten Analysten nur mit 2,49 Euro je Aktie gerechnet hatten. Netto verdiente das Unternehmen 1,04 Milliarden Euro, ebenfalls leicht besser als der Konsens.

In eigener Sache
NEU: Trading-Idee sofort per E-Mail erhalten!
Erhalten Sie die Trading-Idee künftig sofort bei Erscheinen in Ihr Postfach! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trading-Chance mehr verpassen!

Höhere Prognose

Auch für das angelaufene dritte Quartal bleibt ASML optimistisch. So sollen die Umsätze auf 5,2 bis 5,4 Milliarden Euro steigen. Hier lag der Analystenkonsens nur bei 4,75 Milliarden Euro. Die Bruttomarge soll auf 51 bis 52 Prozent steigen, nachdem ASML im letzten Quartal noch einen Wert von 50,9 Prozent ausgewiesen hat.

Weiteres Potenzial

Die starken Trends treffen auf eine recht ambitionierte Bewertung der Aktie. So liegt das für dieses Jahr geschätzte Konsens-KGV bei 48. Mit der hohen Dynamik der Gewinnentwicklung ist das aber fundamental untermauert. Das heutige Plus in der Aktie muss daher nicht das Ende der Rally darstellen. Eine Fortsetzung des intakten Aufwärtstrends bietet für die nächsten Wochen eine Gewinnchance von rund 10 Prozent.

Fazit

Spekulativ aufgestellte Anleger, die auf eine Fortsetzung des Trends setzen wollen, können dies auch mit einem Call-Optionsschein tun. Wir empfehlen hier einen Best Unlimited Turbo Optionsschein der Société Générale mit einem Hebel von 6,9. Das entsprechende Gewinnpotenzial taxieren wir auf knapp 60 Prozent mit einem Kursziel bei 1,40 Euro. Den Stop-Loss setzen wir bei 0,60 Euro.

 

Trading Idee ASML
Basiswert ASML
Produktgattung Knock-out Warrants
Investmentrichtung Call
Emittent Société Générale
ISIN DE000SD79GC8 / SD79GC
Laufzeit Open end
Stand 21.07.2021 13:57 Uhr
Kurs Hebelprodukt 0,86 Euro
Basispreis variabel 515,81 Euro
Knock-out-Schwelle 515,81 Euro
Hebel 6,9
Abstand zum Knock-out 14,0 Prozent
Stop-Loss 0,60 Euro
Ziel 1,40 Euro (+62,8 %)

Hier finden Sie weitere Trading Ideen.

Disclaimer:

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister sc-consult GmbH. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich. Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt), die dazugehörigen endgültigen Bedingungen sowie etwaige Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: ASML

Nachrichten zu ASML NV

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Euro am Sonntag-Aktien-Check
ASML-Aktie: Titel aus der Boombranche
Die starke Nachfrage nach Halbleitern treibt das Geschäft des Chipausrüsters ASML weiter an. Die Niederländer verdienten im zweiten Quartal netto etwas mehr als eine Milliarde Euro und übertrafen damit knapp die Analystenerwartung.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ASML NV

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.07.2021ASML NV BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.07.2021ASML NV HoldDeutsche Bank AG
22.07.2021ASML NV NeutralUBS AG
22.07.2021ASML NV OutperformCredit Suisse Group
22.07.2021ASML NV OverweightJP Morgan Chase & Co.
23.07.2021ASML NV BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.07.2021ASML NV OutperformCredit Suisse Group
22.07.2021ASML NV OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.07.2021ASML NV BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.07.2021ASML NV OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.07.2021ASML NV HoldDeutsche Bank AG
22.07.2021ASML NV NeutralUBS AG
19.07.2021ASML NV NeutralUBS AG
13.07.2021ASML NV NeutralUBS AG
22.04.2021ASML NV NeutralUBS AG
16.07.2020ASML NV VerkaufenDZ BANK
22.06.2018ASML NV VerkaufenDZ BANK
22.07.2016ASML VerkaufenIndependent Research GmbH
01.04.2016ASML UnderperformBNP PARIBAS
21.01.2016ASML SellS&P Capital IQ

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ASML NV nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX beendet Handel höher -- Robinhood-Aktie zeitweise vom Handel ausgesetzt -- Bessere Geschäfte bei GRENKE -- Commerzbank in roten Zahlen -- Siemens Energy, CTS, Rheinmetall, Lyft im Fokus

Boeing verschiebt unbemannten Testflug zur ISS auf unbestimmte Zeit. Amgen-Aktie: Umsatz und Gewinn gesteigert. Facebook greift Snap mit neuem WhatsApp-Angebot an. BioNTech-Aktie auf Rekordjagd. Activision Blizzard gelobt Besserung nach Diskriminierungsvorwürfen. Uniper beschleunigt in Großbritannien seinen Kohleausstieg. Intesa Sanpaolo erhöht Gewinnprognose.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Top-Rankings

Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
Billiger als der Model 3: Diese Elektroautos der Konkurrenz könnten Tesla das Geschäft vermiesen
Diese Tesla-Konkurrenten sind auf dem Vormarsch und billiger als der Model 3
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?

Umfrage

Auf welche Mega-Trends setzen Sie?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln