13.10.2021 12:44
Werbemitteilung unseres Partners

Trading Idee Barrick Gold: Inflationssorgen als Impulsgeber

Trading Idee: Trading Idee Barrick Gold: Inflationssorgen als Impulsgeber | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Die Diskussionen rund um die weiteren Inflationsaussichten spielen dem Goldpreis in die Karten. Dieser könnte nach der vorangegangenen Korrektur inklusive Abwärtstrend nun ein Comeback versuchen. Das rückt auch wieder die entsprechenden Goldminen-Aktien wie Barrick Gold in den Fokus.
Werbung

Die Aktie des weltgrößten Goldförderers war seit über einem Jahr faktisch ein Totalausfall, von der kurzen Aufschwungphase zwischen März und Mai dieses Jahres einmal abgesehen. Zeitweise fiel die Aktie sogar noch mal unter ihr bisheriges Jahrestief. Nun könnte im Zuge einer möglichen Goldpreiserholung auch dieser Wert wieder an Aufwärtsmomentum gewinnen. Zumindest hat man jetzt schon mal das alte Tief, was jetzt als Widerstand fungiert, erreicht.

In eigener Sache
NEU: Trading-Idee sofort per E-Mail erhalten!
Erhalten Sie die Trading-Idee künftig sofort bei Erscheinen in Ihr Postfach! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trading-Chance mehr verpassen!

Neue Analyse-Technik

Dabei ist Barrick Gold durchaus auch fundamental interessant. Denn das Unternehmen unternimmt viele Projekte, um seine Goldproduktion effizienter zu gestalten. Zuletzt meldete man beispielsweise die Einführung einer neuen Analysetechnik zur Bestimmung von Gold, Silber und anderen Elementen, was die Bearbeitungszeit erheblich reduzieren soll. Daneben wurde für die wichtige Kibali-Mine im Kongo gemeldet, dass dort die Produktionsziele für dieses Jahr weiterhin erreichbar sind und dass die Mine wie schon angekündigt mindestens weitere zehn Jahre aktiv sein soll.

Goldpreis bleibt entscheidend

Damit besteht ein durchaus positives operatives Setting. Aber natürlich wird hier das technische Comeback in der Aktie vorläufig vor allem auch vom Goldpreis abhängig sein. Mit der zumindest kurz- bis mittelfristigen Erwartung einer deutlich erhöhten Inflationsrate ist hier die Chance auf eine weitere Kurserholung gegeben.

Fazit

Spekulativ aufgestellte Anleger, die zumindest auf einen technischen Turnaround setzen wollen, können dazu auch einen Call-Optionsschein nutzen. Wir empfehlen einen Mini Future Long von Morgan Stanley mit einem Hebel von 5,1. Das aktuelle Gewinnpotenzial taxieren wir erst einmal auf gut 50 Prozent mit einem Kursziel bei rund 4,85 Euro. Den Stop-Loss setzen wir bei 2,30 Euro.

 

Trading Idee Barrick Gold
Basiswert Barrick Gold
Produktgattung Knock-Out Warrants
Investmentrichtung Call
Emittent Morgan Stanley
ISIN DE000MC7RF86 / MC7RF8
Laufzeit Open end
Stand 13.10.2021 12:41 Uhr
Kurs Hebelprodukt 3,19 Euro
Basispreis variabel 15,16 Dollar
Knock-out-Schwelle 16,27 Dollar
Hebel 5,1
Abstand zum Knock-out 13,6 Prozent
Stop-Loss 2,30 Euro
Ziel 4,85 Euro (+52,0 %)

Hier finden Sie weitere Trading Ideen.

Disclaimer:

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister sc-consult GmbH. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich. Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt), die dazugehörigen endgültigen Bedingungen sowie etwaige Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: Pics-xl / Shutterstock.com, FikMik / Shutterstock.com

Nachrichten zu Barrick Gold Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Barrick Gold Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.07.2019Barrick Gold Equal WeightBarclays Capital
10.04.2019Barrick Gold BuyDeutsche Bank AG
15.02.2019Barrick Gold HoldDeutsche Bank AG
09.01.2019Barrick Gold OverweightBarclays Capital
12.03.2018Barrick Gold OutperformRBC Capital Markets
10.04.2019Barrick Gold BuyDeutsche Bank AG
09.01.2019Barrick Gold OverweightBarclays Capital
12.03.2018Barrick Gold OutperformRBC Capital Markets
07.07.2017Barrick Gold Market PerformBMO Capital Markets
16.03.2017Barrick Gold OutperformRBC Capital Markets
16.07.2019Barrick Gold Equal WeightBarclays Capital
15.02.2019Barrick Gold HoldDeutsche Bank AG
01.11.2017Barrick Gold Sector PerformRBC Capital Markets
09.05.2016Barrick Gold Sector PerformRBC Capital Markets
23.03.2016Barrick Gold HoldDeutsche Bank AG
08.01.2008Barrick Gold DowngradeStandard & Poor
06.11.2007Barrick Gold neues KurszielLehman Brothers Inc.
10.05.2006Barrick Gold underweightPrudential Financial
05.04.2006Barrick Gold neues KurszielCrédit Suisse
05.04.2006Update Barrick Gold Corp.: UnderperformCredit Suisse First Boston

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Barrick Gold Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen letztlich uneins -- DAX geht stärker ins Wochenende -- Continental senkt Ausblick 2021 -- Snap enttäuscht Anleger -- Intel steigert Umsatz und Gewinn -- Evergrande, American Express im Fokus

Powell: Drosselung der Anleihekäufe sollte Mitte 2022 abgeschlossen sein. Goldman gewährt CEO Solomon und President Waldron einmaligen Bonus. Facebook schließt Lizenz-Vereinbarung mit französischen Verlagen. Honeywell senkt Umsatzprognose 2021. Schlumberger kehrt mit Wachstum deutlich in die Gewinnzone zurück. Siemens Energy zieht sich aus Wasserkraft-JV mit Voith zurück.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln