24.09.2021 16:13
Werbemitteilung unseres Partners

Trading Idee: Boeing hebt ab

Trading Idee: Trading Idee: Boeing hebt ab | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Die Aktien von Boeing sind am Mittwoch an der Unterstützung im Bereich von 210,00 Dollar nach oben abgeprallt und befinden sich nun im Aufwind. Die Aufwärtsbewegung wurde am Vortag fortgesetzt Es bietet sich eine Long-Chance!
Werbung

Die Aktien von Boeing haben den Boden im Bereich von 210,00 Dollar in den vergangenen Monaten immer wieder getestet und bestätigt. Zuvor konnte dabei aber der 10er-EMA kaum nachhaltig nach oben übersprungen werden. In den Vortagen hat sich dies mit dem kräftigen Kursanstieg über den 10er-EMA nun geändert. Es wurde ein frisches Long-Signal generiert. Die Aktien von Boeing könnten nun weiter an Höhe gewinnen und mittelfristig Kurs auf den Widerstandsbereich bei 240,00 Dollar nehmen. Es bietet sich eine Long-Chance an, die unter der Unterstützung bei 210,00 Dollar abgesichert werden könnte.

In eigener Sache
NEU: Trading-Idee sofort per E-Mail erhalten!
Erhalten Sie die Trading-Idee künftig sofort bei Erscheinen in Ihr Postfach! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trading-Chance mehr verpassen!
Trading Idee: Boeing

Fazit:

Trader könnten eine Long-Position auf Boeing erwägen und auf einen Abprall an der Unterstützung bei 210,00 Dollar spekulieren. Es bietet sich eine Long-Position mit einem Open End Turbo Call (TT4Q87) der HSBC an. Der Stopp befindet sich bei 205,00 Dollar. Das Kursziel könnte im Bereich von 230,00 Dollar platziert werden.

Boeing
BasiswertBoeing (ISIN: US0970231058)
ProduktgattungOpen End Turbo Call
EmittentHSBC
ISIN/WKN HebelproduktDE000TT4Q872 / TT4Q87
LaufzeitOpen End
Kurs K.-o.-Call (Datum)3,37€/3,41€ (24.09.2021, 12:50 Uhr)
Basispreis variabel180,91$
Knock-out-Schwelle180,91$
Hebel5,57
Abstand zum Knock-out18,17%
Stop-Loss Call2,06€
Ziel Call4,19€ (+26,59%)

Hier finden Sie weitere Trading Ideen.

Disclaimer:

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister FSG Financial Services Group. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich.
Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt, die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen sowie etwaig Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: Maxene Huiyu / Shutterstock.com

Nachrichten zu Boeing Co.

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Boeing Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.10.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
07.09.2021Boeing BuyUBS AG
11.08.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.07.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
13.10.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
07.09.2021Boeing BuyUBS AG
29.07.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
30.06.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
11.08.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.07.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
30.06.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
15.06.2021Boeing HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.04.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
25.06.2020Boeing SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.03.2019Boeing VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.03.2019Boeing VerkaufenDZ BANK
27.04.2017Boeing SellGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017Boeing UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX startet leichter -- Asiens Börsen schwächer -- Siemens verselbstständigt offenbar Geschäft mit großen Antrieben -- TeamViewer sucht neuen CFO -- Bitcoin-ETF, Tesla, VW, BVB im Fokus

Stellantis und LG Energy wollen Batteriefabrik bauen. Berenberg hebt Kursziel für RATIONAL. Goldman Sachs darf China-Wertpapiergeschäft allein führen. Philips: Umsatz sinkt etwas stärker als erwartet. Facebook schafft für virtuelle Welt "Metaverse" 10.000 Jobs in Europa. Produktpiraterie: Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden. Chinas Wirtschaft wächst deutlich langsamer.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Welches Regierungsbündnis ziehen Sie vor?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln