12.05.2021 13:27
Werbemitteilung unseres Partners

Trading Idee BYD: Neue IPO-Fantasie

Trading Idee: Trading Idee BYD: Neue IPO-Fantasie | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Die vergangenen Monate waren für die Aktie von BYD alles andere als angenehm. Nach Spitzenniveaus von über 270 Hongkong-Dollar ging es inzwischen bis auf unter 150 Hongkong-Dollar zurück. Was die Frage aufwirft: Kann es hier schnell einen Rebound geben?
Werbung

Durchaus, denn BYD bietet dem Markt ganz aktuell eine neue Fantasie. So hatte der chinesische Elektroauto-Hersteller bekannt gegeben, dass man die konzerneigene Tochter BYD Semiconductor abspalten und an die Börse bringen wolle. Die Sparte ist derzeit mit dem Design neuer Halbleiter sowie deren Herstellung und Prüfung beschäftigt, mit einem Schwerpunkt auf Anwendungen im Automobilbereich und bei Konsumgütern. Erst letztes Jahr im Sommer hatte die Tochter einen dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag bei Investoren einsammeln können, um spezialisierte Chips für Elektroautos zu entwickeln.

In eigener Sache
NEU: Trading-Idee sofort per E-Mail erhalten!
Erhalten Sie die Trading-Idee künftig sofort bei Erscheinen in Ihr Postfach! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trading-Chance mehr verpassen!

Hoher Preis?

Angesichts einer angespannten Lage im Halbleitersektor und vor allem auch bei den Zuliefererfirmen für Automobilhersteller rechnet sich BYD augenscheinlich eine große Wahrscheinlichkeit aus, hier bei einer Platzierung einen hohen Preis erzielen zu können. Vermutlich unter der Maßgabe, dass man bei der Tochter trotzdem das Sagen behält.

IPO-Pläne als Impuls

Die Pläne für einen Börsengang der Sparte kommen dabei zur richtigen Zeit. Denn wie schon angesprochen, stand die Aktie von BYD in den vergangenen Monaten und auch in den letzten 14 Tagen unter erheblichem Abgabedruck. Natürlich war das etwas, was auch anderen Wettbewerbern gleichermaßen widerfahren ist. Mit den Plänen zum Börsengang könnte es nun einen neuen Impuls zumindest für einen temporären Rebound geben. Das entsprechende Potenzial würden wir im Bereich bis 185 Hongkong-Dollar sehen, mithin ein mögliches Potenzial von fast 25 Prozent.

Fazit

Spekulativ aufgestellte Investoren können darauf auch mit einem Call-Optionsschein setzen. Hier empfehlen wir einen Best Unlimited Bull der Société Générale mit einem Hebel von 4,2. Es besteht die Chance, dass sich dieser Schein nahezu verdoppeln könnte, mit einem Kursziel von rund 7,50 Euro. Den Stop-Loss setzen wir bei 2,50 Euro.

 

Trading Idee BYD
Basiswert BYD
Produktgattung Knock-Out Warrants
Investmentrichtung Call
Emittent Société Générale
ISIN DE000CL998V5 / CL998V
Laufzeit Open end
Stand 12.05.2021 13:25 Uhr
Kurs Hebelprodukt 3,92 Euro
Basispreis variabel 117,01 HKD
Knock-out-Schwelle 130,21 HKD
Hebel 4,2
Abstand zum Knock-out 14,7 Prozent
Stop-Loss 2,50 Euro
Ziel 7,50 Euro (+91,3 %)

Hier finden Sie weitere Trading Ideen.

Disclaimer:

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister sc-consult GmbH. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich. Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt), die dazugehörigen endgültigen Bedingungen sowie etwaige Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: Philip Lange / Shutterstock.com

Nachrichten zu BYD Co. Ltd.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BYD Co. Ltd.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Vor Fed-Entscheid: DAX schließt kaum verändert -- ABOUT YOU-IPO geglückt -- SAP setzt auf mittelfristig schnelleres Wachstum -- Sixt, Delivery Hero, VW, GM im Fokus

Südzucker verdient im ersten Jahresviertel deutlich weniger. WACKER CHEMIE hebt Prognose für 2021 an. Allianz beteiligt sich an American Tower Europe. TUI denkt über Kapitalerhöhung von bis zu einer Milliarde Euro nach - Aufholjagd für Sommer ist in vollem Gang. Indien wirft Twitter Regelbruch vor. BioNTech liefert nach Übererfüllung Impfdosen wieder wie vereinbart.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Top-Rankings

Das sind die kreativsten Unternehmen der Welt
Welcher Global Player ist vorne mit dabei?
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
Die Unternehmen mit den meisten Patienten
Diese Firmen patentieren am meisten

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln