27.06.2022 12:30
Werbemitteilung unseres Partners

Trading Idee: DAX zieht über 13.350 Punkte hoch

Trading Idee: Trading Idee: DAX zieht über 13.350 Punkte hoch | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Der DAX pendelte in den Vortagen im Bereich von 12.950/13.000 Punkten und konnte hier einen vorläufigen Boden bilden. Am Freitag konnte der DAX bereits weiter hochziehen und bei 13.118 Punkten mit einer bullischen Tageskerze aus dem Handel gehen. Diese bullische Tageskerze wurde am heutigen Montag bestätigt.
Werbung

Der DAX kam nach dem kräftigen Gap-up zur heutigen Eröffnung mit dem Verlaufshoch bei 13.378 Punkten wieder deutlich zurück und notiert aktuell im Bereich von 13.230 Punkten tiefer. Dabei zeigt sich der DAX aktuell mit einer bearishen Tageskerze mit einem langen oberen Schatten und einem kleinen Kerzenkörper. Der übergeordnete Abwärtstrend ist weiterhin intakt. Bisher ist die Aufwärtsbewegung lediglich als Erholung zu sehen, die mit dem heutigen Tageshoch wieder auslaufen könnte. Es bietet sich eine Short-Chance auf den DAX.

In eigener Sache
NEU: Trading-Idee sofort per E-Mail erhalten!
Erhalten Sie die Trading-Idee künftig sofort bei Erscheinen in Ihr Postfach! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trading-Chance mehr verpassen!
Trading Idee: DAX Tageschart

Fazit:

Trader könnten eine Short-Position auf den DAX im Bereich von 13.230 Punkten erwägen und auf einen Rücklauf bis zum offenen Gap bei 13.160 Punkten und weiter zur runden Marke von 13.000 Punkten spekulieren. Es bietet sich eine Short-Position mit einem Turbo-Optionsschein (HB7CT0) der HVB an. Das Kursziel wäre im Bereich von 13.000 Punkten zu sehen. Der Stopp könnte bei 13.350 Punkten platziert und sollte schnell auf Einstand und nach Möglichkeit in den Gewinn nachgezogen werden.

Trading Idee: DAX
BasiswertDAX (ISIN: DE0008469008)
ProduktgattungTurbo Bear Open End
EmittentHVB
ISIN/WKN HebelproduktDE000HB7CT06 / HB7CT0
LaufzeitOpen End
Kurs K.-o.-Put (Datum)11,99€/12,00€ (27.06.2022, 12:30 Uhr)
Basispreis variabel14.426,13 Punkte
Knock-out-Schwelle14.426,13 Punkte
Hebel10,94
Abstand zum Knock-out9,11%
Stop-Loss Put10,76€
Ziel Put14,26€ (+19,23%)

Hier finden Sie weitere Trading Ideen.

Disclaimer:

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister FSG Financial Services Group. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich.
Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt, die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen sowie etwaig Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images
Werbung

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Dow fester -- Siemens Energy will Jahresziele erreichen -- Palantir enttäuscht beim Gewinn -- Berkshire Hathaway mit Nettoverlust -- BioNTech, Bayer, Lufthansa im Fokus

Pfizer plant Milliardenübernahme. Givaudan-Aktie profitiert von Einstieg der Tetra-Pak-Familie. Porsche steigert Gewinn im ersten Halbjahr deutlich. Samsung will in Deutschland eine halbe Million Falt-Smartphones verkaufen. Hypoport steigert Gewinn deutlich. Kalifornische Fahrzeugbehörde reicht Klage gegen Tesla ein.
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln