14.09.2021 13:20
Werbemitteilung unseres Partners

Trading Idee: Merck KGaA nach Topp-Bildung unter Druck

Trading Idee: Trading Idee: Merck KGaA nach Topp-Bildung unter Druck | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Die Aktien von Merck KGaA haben in den vergangenen Handelswochen eine Topp-Bildung im Bereich von 208,00 Euro durchgeführt. Am Vortag prallten die Aktien hier erneut nach unten ab und gingen mit einer bearishen Tageskerze aus dem Handel. Die Kursschwäche setzt sich auch am heutigen Dienstag weiter fort.
Werbung

Die Aktien des Pharma- und Spezialchemiekonzerns notieren im heutigen Handel bereits unter dem wichtigen 10er-EMA und zeigen damit Schwäche. Solange die Papiere unter dem 10er-EMA notieren, ist direkt mit weiter fallenden Kursen zu rechnen. Bei einer Gegenbewegung könnte möglicherweise noch das heutige Eröffnungsgap bei 202,00 Euro angelaufen und geschlossen werden. In der Folge sollte es für die Aktien aber wieder abwärts gehen. Belastend wirkt sich am heutigen Dienstag auch eine Abstufung durch die UBS auf die Aktien aus. Die UBS stuft die Papiere heute von Neutral auf Sell ab und sieht ein Kursziel von 170,00 Euro. Es bietet sich eine Short-Chance.

In eigener Sache
NEU: Trading-Idee sofort per E-Mail erhalten!
Erhalten Sie die Trading-Idee künftig sofort bei Erscheinen in Ihr Postfach! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trading-Chance mehr verpassen!
Trading Idee: Merck KGaA

Fazit:

Trader könnten auf die Aktien von Merck KGaA eine Short-Position erwägen und auf einen Richtungswechsel am Widerstand von 207,00 Euro spekulieren. Es bietet sich eine langfristige Short-Position mit einem Open End Turbo Put (UE95WM) der UBS an. Der Stopp befindet sich über dem Widerstand bei 210,00 Euro. Das Kursziel könnte im Bereich von 180,00 Euro platziert werden.

Merck KGaA
BasiswertMerck KGaA (ISIN: DE0006599905)
ProduktgattungOpen End Turbo Put
EmittentUBS
ISIN/WKN HebelproduktDE000UE95WM4 / UE95WM
LaufzeitOpen End
Kurs K.-o.-Put (Datum)3,78€/3,80€ (14.09.2021, 13:05 Uhr)
Basispreis variabel233,78€
Knock-out-Schwelle233,78€
Hebel5,21
Abstand zum Knock-out18,97%
Stop-Loss Put2,38€
Ziel Put5,38€ (+44,62%)

Hier finden Sie weitere Trading Ideen.

Disclaimer:

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister FSG Financial Services Group. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich.
Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt, die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen sowie etwaig Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: Merck KGaA

Nachrichten zu Merck KGaA

  • Relevant
    4
  • Alle
    7
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Merck KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.09.2021Merck Equal-weightMorgan Stanley
14.09.2021Merck SellUBS AG
13.09.2021Merck HaltenDZ BANK
13.09.2021Merck BuyDeutsche Bank AG
13.09.2021Merck Equal WeightBarclays Capital
13.09.2021Merck BuyDeutsche Bank AG
10.09.2021Merck BuyDeutsche Bank AG
10.09.2021Merck OutperformCredit Suisse Group
10.09.2021Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.09.2021Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.09.2021Merck Equal-weightMorgan Stanley
13.09.2021Merck HaltenDZ BANK
13.09.2021Merck Equal WeightBarclays Capital
10.09.2021Merck HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.09.2021Merck NeutralUBS AG
14.09.2021Merck SellUBS AG
29.07.2021Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
17.05.2021Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
12.05.2021Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
05.05.2021Merck SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX gibt ab -- Lufthansa startet Milliarden-Kapitalerhöhung -- Vonovia kommt Mehrheit an Deutscher Wohnen näher -- BMW verweist bei Verbrennerausstieg auf Gesetzgeber - VW im Fokus

Bayer erweitert klinisches Entwicklungsprogramm von Finerenon. Shell will Biotreibstoff-Produktion für Flugzeuge hochfahren. AstraZeneca-Aktie gefragt: AstraZeneca-Krebsmittel Enhertu reduziert Krankheitsfortschritt um 72 %. EU verweist Bewertung von Joint Venture von Enel und Volkswagen nach Italien. Prudential plant milliardenschwere Kapitalerhöhung in Hongkong.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln