16.06.2021 14:47
Werbemitteilung unseres Partners

Trading Idee Micron Technology: Gewinnsprung möglich

Trading Idee: Trading Idee Micron Technology: Gewinnsprung möglich | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Der Hunger der globalen Wirtschaft nach Halbleitern ist ungebrochen. Die derzeitigen Knappheiten sind dabei sicherlich eine temporäre Besonderheit. Die Treiber für eine weiter steigende Nachfrage sind aber intakt.
Werbung

Das gilt insbesondere auch für die verschiedenen Arten von Speicherchips. Neben den klassischen Prozessoren gehören sie zu den Hauptgruppen der verwendeten Halbleiter. Und das rückt den weltweit drittgrößten Hersteller von Speicherchips Micron Technology immer wieder in den Fokus des Marktes.

In eigener Sache
NEU: Trading-Idee sofort per E-Mail erhalten!
Erhalten Sie die Trading-Idee künftig sofort bei Erscheinen in Ihr Postfach! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trading-Chance mehr verpassen!

Zweifache Gewinnverdopplung?

Dabei ergibt sich derzeit eine besondere Chance. Denn ab 2019 waren die Preise für Speicherchips in den Keller gerauscht. Mit der Folge, dass auch bei Micron die Ergebnisse stark unter Druck gerieten. Der bisherige Tiefpunkt lag dabei im vergangenen Geschäftsjahr (per Ende August 2020) mit einem Gewinn je Aktie von nur noch 2,83 Dollar, weniger als der Hälfte des Vorjahres. Doch mit der wieder anziehenden Nachfrage und der Knappheit steigen auch wieder die Preise. So rechnen die von FactSet befragten Analysten damit, dass sich der Gewinn je Aktie in diesem Jahr bei Micron mehr als verdoppeln könnte. Und auch 2022 soll es dann eine weitere Verdopplung beim Ergebnis geben.

Korrektur beendet?

Unter diesen Voraussetzungen hat die Aktie seit Oktober letzten Jahres einen kräftigen Aufschwung erlebt. Zuletzt gab es eine Korrektur, die nun allerdings scheinbar beendet ist. Jedenfalls konnte sich der Wert in den letzten Handelstagen wieder Richtung Norden orientieren.

Fazit

Spekulativ ausgerichtete Investoren, die auf eine kurzfristige Erholung in Richtung der alten Hochs bei gut 96 Dollar setzen wollen, können dies auch mit einem Call-Optionsschein tun. Wir empfehlen hier einen Best Unlimited Bull der Société Générale mit einem Hebel von 5,8. Dabei trauen wir diesem Schein nahezu eine Verdopplung zu mit einem Kursziel bei rund 2,30 Euro. Den Stop-Loss setzen wir bei 0,65 Euro.

 

Trading Idee Micron Technology
Basiswert Micron Technology
Produktgattung Knock-Out Warrants
Investmentrichtung Call
Emittent Société Générale
ISIN DE000SD9FFT3 / SD9FFT
Laufzeit Open end
Stand 16.06.2021 14:44 Uhr
Kurs Hebelprodukt 1,19 Euro
Basispreis variabel 68,38 Dollar
Knock-out-Schwelle 68,38 Dollar
Hebel 5,8
Abstand zum Knock-out 16,7 Prozent
Stop-Loss 0,65 Euro
Ziel 2,30 Euro (+93,3 %)

Hier finden Sie weitere Trading Ideen.

Disclaimer:

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister sc-consult GmbH. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich. Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt), die dazugehörigen endgültigen Bedingungen sowie etwaige Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: Charles Knowles / Shutterstock.com

Nachrichten zu Micron Technology Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Micron Technology Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.12.2020Micron Technology OutperformRBC Capital Markets
24.07.2019Micron Technology BuyDeutsche Bank AG
26.06.2019Micron Technology OutperformRBC Capital Markets
26.06.2019Micron Technology BuyNeedham & Company, LLC
08.04.2019Micron Technology Market PerformCowen and Company, LLC
01.12.2020Micron Technology OutperformRBC Capital Markets
24.07.2019Micron Technology BuyDeutsche Bank AG
26.06.2019Micron Technology OutperformRBC Capital Markets
26.06.2019Micron Technology BuyNeedham & Company, LLC
11.01.2019Micron Technology OutperformBMO Capital Markets
08.04.2019Micron Technology Market PerformCowen and Company, LLC
19.12.2018Micron Technology HoldNeedham & Company, LLC
19.12.2018Micron Technology Sector PerformRBC Capital Markets
28.11.2017Micron Technology HoldStandpoint Research
13.12.2016Micron Technology HoldLoop Capital
24.05.2017Micron Technology ReduceStandpoint Research
10.06.2011Micron Technology sellGoldman Sachs Group Inc.
09.12.2008Micron Technology NeueinschätzungGoldman Sachs Group Inc.
29.09.2008Micron Technology ErsteinschätzungJMP Securities LLC
04.04.2008Micron Technology below averageCaris & Company, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Micron Technology Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX vor schwächerem Start -- Asiens Börsen ohne gemeinsame Tendenz -- BMW unterbricht wegen Chipmangel Produktion -- Vonovia, Credit Suisse, Philips im Fokus

TSMC erwägt Bau einer Chipfabrik in Deutschland - TSMC-Aktie schwächer. BVB-Aktie: Transfer von Malen zu Borussia Dortmund nahezu perfekt - holprige Vorbereitung. WhatsApp-Chef über Pegasus-Enthüllungen: "Das betrifft uns alle". SAF-HOLLAND schließt Prognoseanhebung nicht aus. Ryanair rechnet nach weiterem Verlust mit deutlicher Erholung im Sommer.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Sind Sie an einem Investment in die Cannabis-Branche interessiert?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln