15.04.2021 14:21
Werbemitteilung unseres Partners

Trading Idee NVIDIA: Auf dem Sprung

Trading Idee: Trading Idee NVIDIA: Auf dem Sprung | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Ist NVIDIA auf dem Sprung zu neuen Rekorden? Der Chiphersteller hat in dieser Woche die Börse mit neuen Ankündigungen geradezu begeistert. Im Fokus stand dabei die Aussicht, dass der Umsatz im ersten Quartal über den bisherigen Prognosen liegen wird.
Werbung

So rechnet NVIDIA damit, dass der Quartalsumsatz (per Ende April) über der Prognose von über 5,3 Milliarden Dollar +/-2 Prozent liegen wird. Die von FactSet befragten Analysten hatten zuvor im Durchschnitt 5,32 Milliarden Dollar erwartet. Dass NVIDIA mehr umsetzt, liegt vor allem an der starken Nachfrage von Rechenzentren, die insbesondere durch eine massive Ausweitung von Cloud-Anwendungen gefordert sind. Aber auch im Bereich Künstliche Intelligenz erfreut sich NVIDIA nach eigener Aussage einer steigenden Nachfrage.

Digitalisierung im Fokus

Vor diesem Hintergrund hat NVIDIA auch auf der Produktseite Neues zu verkünden. So hat das Unternehmen einen neuen Server-Chip namens Grace vorgestellt. Außerdem lanciert der Chip-Spezialist neue Komponenten für Anwendungen im Bereich Künstliche Intelligenz, bei Chatbots, in der Spracherkennung und bei selbstfahrenden Autos.

Weiter im Aufwind

Gestern gab es in der Aktie zwar einen kräftigen Rücksetzer aufgrund von Gewinnmitnahmen. Doch dieser scheint nur die neue Unterstützung bei rund 612 Dollar zu bestätigen. Daher könnte es sein, dass nur noch einmal Luft geholt wurde vor dem nächsten Anstieg mit neuen Höchstständen.

Fazit

Spekulativ aufgestellte Investoren können auf die positiven Perspektiven beim Chiphersteller auch mit einem Call-Optionsschein setzen. Wir empfehlen einen Best Unlimited Turbo Optionsschein der Société Générale mit einem Hebel von 5,4. Wir trauen dem Schein ein Potenzial von mehr als 40 Prozent zu mit einem Kursziel von rund 1,40 Euro. Den Stop-Loss setzen wir bei 0,70 Euro.

 

Trading Idee NVIDIA
Basiswert Nvidia
Produktgattung Knock-Out Warrants
Investmentrichtung Call
Emittent Société Générale
ISIN DE000SD7B2Y8 / SD7B2Y
Laufzeit Open end
Stand 15.04.2021 14:19 Uhr
Kurs Hebelprodukt 0,99 Euro
Basispreis variabel 508,68 Dollar
Knock-out-Schwelle 508,68 Dollar
Hebel 5,4
Abstand zum Knock-out 18,3 Prozent
Stop-Loss 0,70 Euro
Ziel 1,40 Euro (+41,4 %)

Hier finden Sie weitere Trading Ideen.

Disclaimer:

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister sc consult GmbH. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich.
Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt, die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen sowie etwaig Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: Katherine Welles / Shutterstock.com

Nachrichten zu NVIDIA Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu NVIDIA Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.09.2020NVIDIA OutperformCredit Suisse Group
18.02.2020NVIDIA buyUBS AG
21.08.2019NVIDIA BuyThe Benchmark Company
11.07.2019NVIDIA BuyCascend Securities
15.02.2019NVIDIA OutperformCowen and Company, LLC
15.09.2020NVIDIA OutperformCredit Suisse Group
18.02.2020NVIDIA buyUBS AG
21.08.2019NVIDIA BuyThe Benchmark Company
11.07.2019NVIDIA BuyCascend Securities
15.02.2019NVIDIA OutperformCowen and Company, LLC
29.01.2019NVIDIA UnderperformNeedham & Company, LLC
16.11.2018NVIDIA NeutralB. Riley FBR
11.08.2017NVIDIA Equal WeightBarclays Capital
11.11.2016NVIDIA Equal WeightBarclays Capital
20.09.2016NVIDIA NeutralSunTrust
04.04.2017NVIDIA UnderweightPacific Crest Securities Inc.
24.02.2017NVIDIA UnderperformBMO Capital Markets
23.02.2017NVIDIA ReduceInstinet
14.01.2016NVIDIA UnderweightBarclays Capital
26.07.2011NVIDIA underperformNeedham & Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NVIDIA Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen höher -- DAX beendet Handel deutlich stärker -- Nikola weiter mit roten Zahlen -- Siemens erhöht Prognose -- BMW, adidas, Siltronic, Beyond Meat, Peloton, GoPro im Fokus

USA: Kreditvergabe an Verbraucher steigt stärker als erwartet. US-Präsident Biden: Erholung der US-Wirtschaft ist kein Sprintn Airbus liefert im April wieder weniger Flugzeuge aus. EMA untersucht Fälle von Nervenerkrankung nach AstraZeneca-Impfung. Landkreis genehmigt Lagerhalle auf Tesla-Gelände. Frankreich blockiert wohl EU-Bestellung von BioNTech/Pfizer-Impfstoff - US-Zulassung beantragt.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln