24.05.2022 14:23

Fed-Mitglied Bostic hält Pause bei Zinserhöhungen für sinnvoll

Im September: Fed-Mitglied Bostic hält Pause bei Zinserhöhungen für sinnvoll | Nachricht | finanzen.net
Im September
Folgen
Der US-Notenbanker Raphael Bostic hat eine Pause bei den Zinserhöhungen im September ins Gespräch gebracht.
Werbung
Nach zwei weiteren Zinsschritten bei den Treffen im Juni und Juli dürfte viel davon abhängen, wie sich die Lage entwickle, sagte der Fed-Präsident von Atlanta am Montag vor dem Rotary Club. Dies gelte bezüglich der Inflation wie auch die Auswirkungen der höheren Zinsen auf die Wirtschaft. "Eine Pause im September könnte sinnvoll sein", bevor geprüft werde, um wie viel höher oder wie viel schneller die Zinsen angehoben werden müssten. Unter Analysten gebe es Uneinigkeit über die weitere Entwicklung der Wirtschaft. Er selbst gehe davon aus, dass die Inflation in diesem Jahr weiter deutlich über drei Prozent verbleiben werde.

Die US-Währungshüter beschlossen Anfang des Monats einstimmig eine Erhöhung um einen halben Prozentpunkt auf die neue Zins-Spanne von 0,75 bis 1,00 Prozent - der größte Zinssprung seit 22 Jahren. Sie signalisierten, weitere kräftige Schritte nach oben folgen zu lassen.

Atlanta (Reuters)

Bildquellen: isak55 / Shutterstock.com, Sascha Burkard / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt tief im Minus -- Wall Street gespalten -- Shop Apotheke mit Umsatzplus -- ProSiebenSat1 von Analystenkommentar belastet -- Uniper, Tesla, Telekom, RWE im Fokus

CureVac beschuldigt BioNTech der Patentsrechtsverletzung. Euro auf tiefstem Stand seit knapp 20 Jahren. Eckert & Ziegler-Aktie sackt zweistellig ab: Gewinnprognose gesenkt. GRENKE: Wachstumsbeschleunigung im zweiten Quartal. Deezer floppt bei Börsendebüt in Paris. Rheinmetall: Auftrag für Flugabwehr-Systeme erhalten.
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Was schätzen Sie - wie hoch ist der Volumenanteil an Wertpapieren in ihrem Depot, die Nachhaltigkeitsziele verfolgen bzw. Nachhaltigkeitsmerkmale aufweisen? (Ökologische Nachhaltigkeit, Soziale Nachhaltigkeit und / oder gute Unternehmensführung betreffend)

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln