04.07.2017 09:17

Australien ohne Eile bei Zinswende - Landeswährung unter Druck

Leitzins auf Rekordtief: Australien ohne Eile bei Zinswende - Landeswährung unter Druck | Nachricht | finanzen.net
Leitzins auf Rekordtief
Folgen
Die australische Zentralbank lässt keine Eile bei der Zinswende aufkommen und belastet damit die Landeswährung.
Werbung
Der Leitzins werde auf dem Rekordtief von 1,50 Prozent belassen, teilte die Reserve Bank of Australia (RBA) am Dienstag mit. Die Geldpolitik sei mit einem nachhaltigen Wachstum der Wirtschaft und dem Erreichen des Inflationsziels vereinbar.

Die Finanzmärkte hatten darauf spekuliert, dass die australischen Währungshüter ähnlich wie ihre Kollegen in der Euro-Zone und in Kanada eine vorsichtigen Einstieg in den Ausstieg aus der extrem lockeren Geldpolitik signalisieren würden. Der australische Dollar wertete deshalb um einen halben Cent zum US-Dollar ab. Höhere Zinsen machen eine Währung attraktiver für Anleger.

Sydney (Reuters)

Bildquellen: Ruth Choi / Shutterstock.com, Jan Kratochvila / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

Dow letztlich stärker -- DAX schließt über 15.600 Punkte-Marke -- Kryptomarkt unter Druck -- K+S Profiteur der Sanktionen gegen Belarus -- Varta, HelloFresh, Morrison, Prosus, Tesla im Fokus

Drägerwerk hebt Prognose nach guten Geschäften an. JPMorgan Asset Management kauft Forstverwalter Campbell Global. Bayer beantragt Zulassung für Copanlisib kombiniert mit Rituximab. Studie: Amazon wertvollste Marke - Chinesen holen auf. Software AG will weiter zukaufen. Studie: Corona-Krise schiebt Biotech-Branche an. Bundeskartellamt nimmt auch Apple unter die Lupe. Daimler-Chef: CO2-Neutralität könnte vor 2039 kommen.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Lassen Sie sich bei der Planung ihres Sommerurlaubs noch von der Corona-Pandemie beeinflussen?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln