19.01.2023 15:57

US-Währungshüterin Collins: Langsameres Erhöhungstempo angemessen - Zinsgipfel bei "knapp über 5 Prozent"

Moderateres Vorgehen: US-Währungshüterin Collins: Langsameres Erhöhungstempo angemessen - Zinsgipfel bei "knapp über 5 Prozent" | Nachricht | finanzen.net
Moderateres Vorgehen
Folgen
Die US-Währungshüterin Susan Collins hält eine Verlangsamung beim Zinserhöhungstempo für angebracht.
Werbung

Nach der aggressiven Gangart im vorigen Jahr sei nun ein moderateres Vorgehen angemessen, sagte die Chefin des Notenbankbezirks Boston am Donnerstag. Damit werde es besser möglich sein, die verschiedenen Risiken angemessen auszutarieren. Dabei gelte es im Blick zu halten, dass die Zentralbank-Maßnahmen der Konjunktur und dem Arbeitsmarkt "unnötige Verluste" zufügen könnten, sagte Collins. Sie sehe die Notwendigkeit, dass der Leitzins wahrscheinlich in den Bereich "knapp über" der 5-Prozent-Marke angehoben werden müsse. Danach müsse dieses Niveau einige Zeit gehalten werden.

Der aktuelle Leitzins liegt seit der jüngsten Erhöhung um einen halben Prozentpunkt im Dezember in der Spanne zwischen 4,25 und 4,50 Prozent. Die Finanzmärkte rechnen angesichts der abebbenden Inflationswelle damit, dass die Notenbank Fed den Leitzins Anfang Februar nur noch um einen Viertel Prozentpunkt anheben wird.

Washington (Reuters)

Bildquellen: Mesut Dogan / Shutterstock.com, blvdone / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

Vor Fed-Zinsentscheid: Wall Street leichter -- DAX in Grün -- Peloton reduziert Verlust -- Porsche Holding beteiligt sich an ABB E-Mobility -- Software AG, Uniper, AMD, PayPal im Fokus

K+S testet Einsatz von E-Autos in Bergwerken. Hedgefonds Petrus kritisiert Deutsche Pfandbriefbank. Brenntag schließt Partnerschaft für mehr Transparenz in der Lieferkette. Hauck Aufhäuser IB streicht Kaufempfehlung für FRIEDRICH VORWERK. Britische Regierung will Krypto-Anleger besser schützen. Inflation im Euroraum sinkt im Januar deutlicher als erwartet.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Haben Sie vor, Ihre Investitionsquote am Kapitalmarkt in diesem Jahr zu erhöhen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln