Zins-Tipp!

3,80 % auf das Tagesgeld der Openbank

12.06.24 11:05 Uhr

3,80 % auf das Tagesgeld der Openbank | finanzen.net

Flexibel sparen und hohe Zinsen genießen: Openbank bietet 3,80 % Zinsen. Entdecken Sie, warum dieses Angebot aktuell zu den besten auf dem Markt zählt.

Tagesgeldkonten sind eine ausgezeichnete Option für Sparer, die eine sichere und flexible Anlagemöglichkeit suchen. Die Angebote bieten nicht nur ansprechende Zinssätze, sondern auch die Möglichkeit, jederzeit auf das angelegte Geld zuzugreifen. Im Gegensatz zu Festgeldkonten, bei denen das Geld für eine bestimmte Zeit gebunden ist, ermöglichen Tagesgeldkonten eine hohe Flexibilität. Gerade in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheiten sind sie daher besonders beliebt. Ein besonders attraktives Angebot in diesem Bereich kommt von der Openbank*. Entdecken Sie die lukrativen Konditionen und Vorteile des Openbank* Tagesgeldkontos und erfahren Sie, warum es sich lohnt, dieses Angebot näher anzusehen.

Alles auf einen Blick:

  • 3,80 % Zinsen p.a. für Neukunden in den ersten 6 Monaten
  • 1 € Mindestanlagesumme
  • Einlagen bis 100.000 Euro durch spanische Einlagensicherung geschützt

Zinssatz und Garantiezeitraum

Die Openbank* bietet Neukunden attraktive 3,80 % Zinsen p.a. für die ersten sechs Monate auf Einlagen bis zu 1 Million Euro. Nach diesem Zeitraum erhalten Bestandskunden weiterhin solide 2,80 % Zinsen p.a. auf dem umgewandelten Tagesgeldkonto Plus.

Flexibilität und Verfügbarkeit

Ein großer Vorteil des Openbank* Tagesgeldkontos ist die tägliche Verfügbarkeit der Einlagen.

Kontoeröffnung und Gebühren

Die Kontoeröffnung ist einfach und beinhaltet keine Mindestanlagesumme, außer dem symbolischen 1 €. Ein kostenloses Girokonto mit Debitkarte wird zusammen mit dem Tagesgeldkonto eröffnet.

Einlagensicherung

Bei der Openbank* sind Einlagen bis zu 100.000 Euro durch die spanische Einlagensicherung geschützt, was zusätzliche Sicherheit für die Kunden bietet.

Vorteile

  • Hoher Zinssatz von 3,80 % p.a. für Neukunden
  • Keine Mindestanlagesumme
  • Monatliche Zinsauszahlung mit Zinseszinseffekt
  • Tägliche Verfügbarkeit der Einlagen
  • Kostenloses Girokonto mit Debitkarte
  • Guter Kundenservice, erreichbar 7 Tage die Woche

Nachteile

  • Keine bekannten Nachteile

Fazit

Das Openbank* Tagesgeldkonto bietet sehr attraktive Konditionen für Neu- und Bestandskunden. Mit hohen Zinsen und flexiblen Anlagebedingungen stellt es eine hervorragende Option für Anleger dar. Die spanische Einlagensicherung bietet zudem einen zuverlässigen Schutz für Einlagen bis zu 100.000 Euro.
Unsere Empfehlung: Prüfen Sie nach Ablauf des Neukunden-Angebots einfach erneut die Konditonen am Markt. Wenn Sie bereit sind, regelmäßig den Anbieter zu wechseln, dann profitieren Sie immer vom besten Zinssatz. Übrigens: Die aktuell besten Tagesgeldangebote finden Sie auch immer in unserem Tagesgeld-Vergleich.




*Das bedeutet das Sternchen: Unsere News sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit unsere Informationen kostenlos abrufbar sind, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen. Geld bekommt die finanzen.net GmbH, aber nie der Autor individuell, wenn Leser auf einen solchen Link klicken oder beim Anbieter einen Vertrag abschließen. Ob die finanzen.net GmbH eine Vergütung erhält und in welcher Höhe, hat keinerlei Einfluss auf die Produktempfehlungen. 

Dieser Text dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt keine Anlageempfehlung dar. Die finanzen.net GmbH schließt jegliche Regressansprüche aus. Autoren, Herausgeber und die zitierten Quellen haften nicht für etwaige Verluste, die durch den Kauf oder Verkauf der in den Artikeln genannten Wertpapiere oder Finanzprodukte entstehen.

Bildquellen: WK Stock Photo / Shutterstock