finanzen.net

Goldpreis

ISIN: XC0009655157
1.247,43USD
+3,10USD
0,25%
06:58:00 Uhr
teilen
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Goldpreis

Goldpreisentwicklung 2019
Die Marktkorrektur könnte Gold als Investment von den Toten auferstehen lassen
Kurz vor dem Jahresende stehen Prognosen bezüglich des kommenden Börsenjahres an. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Goldpreisentwicklung.
Gold-Rally 2019?
Goldpreis-Prognose für 2019 - Das erwarten die Experten
Während das Jahr 2018 den Investoren des beliebten Edelmetalls keine Rendite liefern konnte, hoffen nun viele auf eine Goldpreis-Rally im kommenden Jahr. Viele Experten sind sich jedoch uneinig wohin die Reise 2019 tatsächlich geht.
Neuer Platz Eins?
Rekordstände: Palladiumpreis überholt Gold erstmals seit 16 Jahren
Während der letzten Wochen zeichnete sich bereits ab, dass Palladium kein Halten mehr kennt: In einer dynamischen Aufwärtsbewegung war das Edelmetall zuletzt teurer als das als sicherer Hafen bekannte Gold.
Goldpreis im Fokus
COT-Report: Gold - Großspekulanten greifen wieder zu
Laut dem am Freitagabend veröffentlichten Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde CFTC haben große Terminspekulanten bei Gold-Futures wieder zugegriffen.
Euro am Sonntag-US-Tipp
Hot Stock der Wall Street: Barrick Gold
Die weltgrößte Goldmine steckt in der Krise. Seit November 2011 gingen zwei Drittel des Börsenwerts verloren.
Goldpreis im Fokus
COT-Report: Gold - Rückschlag bei der Stimmung unter Großspekulanten
Der am Freitagabend veröffentlichte Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde CFTC war von einer wachsenden Skepsis unter großen Terminspekulanten gekennzeichnet.
Goldpreis im Fokus
COT-Report: Gold - Großspekulanten erneut mehrheitlich pessimistisch
Der am Freitagabend veröffentlichten Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde CFTC wies hinsichtlich Gold-Futures einen kräftigen Stimmungseinbruch großer Terminspekulanten aus.
Gold und Rohöl
Gold: Mega-Goldkauf beim weltgrößten Gold-ETF
Einmal pro Quartal veröffentlicht die US-Wertpapieraufsicht SEC eine Übersicht über die größten Anteilseigner des SPDR Gold Shares - diesmal mit besonderen Erkenntnissen.
Value-Stars-Kolumne
Gold: Endlich wieder eine Alternative?
Angesichts der größeren Turbulenzen am Aktienmarkt ist Gold in den letzten Wochen relativ blass geblieben. Dennoch arbeitet das Edelmetall halbwegs erfolgreich an der Bodenbildung.
Value-Stars-Kolumne
Gold: Endlich wieder eine Alternative?
Angesichts der größeren Turbulenzen am Aktienmarkt ist Gold in den letzten Wochen relativ blass geblieben. Dennoch arbeitet das Edelmetall halbwegs erfolgreich an der Bodenbildung.
Gold und Rohöl
Gold: Globale ETF-Zuflüsse von über 21 Tonnen im November
Der World Gold Council meldet für November bei globalen Gold-ETFs per Saldo Zuflüsse im Volumen von 21,2 Tonnen.
23.11.18
Edelmetalle: Diese Gründe sprechen jetzt für einen steigenden Goldpreis (Handelsblatt)
Gold und Rohöl
Gold: Marke von 1.240 Dollar geknackt
Das gelbe Edelmetall weist vor dem Wochenende etwas höhere Notierungen auf.
Gold und Rohöl
Gold: Charttechnische Widerstände überwunden
Die negative Korrelation zwischen Aktien und Gold hat heute nicht gegriffen. Beide Anlageklassen tendieren bergauf.
Gold und Rohöl
Gold: Charttechnische Hochspannung
Am gestrigen Mittwoch profitierte der Goldpreis davon, dass der Dow-Jones-Index in der letzten Handelsstunde seine bis dahin erzielten Kursgewinne wieder komplett abgegeben hat.
Gold und Rohöl
Gold: Tiefster Stand seit über vier Wochen
Das gelbe Edelmetall startete mit leicht negativen Vorzeichen in die neue Handelswoche. Negativ wirkte sich vor allem der starke Dollar.
12.11.18
Citi: Gold lässt sich Zeit, zu viel Zeit? (finanzen.net)
Gold und Rohöl
Gold: Stimmungswechsel in der Fed?
Die gestrigen Statements von Fed-Chef Jerome Powell lassen den Schluss zu, dass sich das Tempo künftiger Zinserhöhungen verlangsamen könnte.
Gold und Rohöl
Gold: Marke von 1.200 Dollar akut gefährdet
Weil der Dollarindex am gestrigen Montag auf den höchsten Stand seit 16 Monaten geklettert war, musste der Goldpreis einen Rückschlag auf 1.200 Dollar hinnehmen.
Gold und Rohöl
Gold: Trotz diverser Krisen kaum gefragt
Obwohl Russland und die Ukraine bereits einen Krieg der Worte führen und US-Präsident auf Konfrontation mit der Fed und China ging, ist Risikoaversion weit und breit nicht in Sicht.
Gold und Rohöl
Gold: Höchster Stand seit Ende Oktober
Mit dem Renditerückgang bei US-Staatsanleihen ging es auch mit dem Dollar spürbar bergab. Gold ist seit dem G20-Treffen in der Gunst der Anleger und im Preis hingegen gestiegen.
Gold und Rohöl
Gold: Kurseinbruch an der Wall Street verpufft wirkungslos
Obwohl die US-Börsen am gestrigen Dienstag um mehr als drei Prozent abgestürzt sind, weist der Krisenschutz Gold negative Vorzeichen auf.
Gold und Rohöl
Gold: Charttechnische Luft bleibt dünn
Die wachsenden Risiken haben den Goldpreis zwar in Richtung der charttechnischen Widerstandszone von 1.240 Dollar gehievt, ein Ausbruch nach oben ist bislang aber noch nicht gelungen.
Steuern hinterzogen
Griechische Justiz ermittelt wegen illegalen Goldhandels
Die griechische Justiz hat Anklage wegen illegalen Gold- und Schmuckhandels sowie Hehlerei gegen elf Verdächtige erhoben, die als Pfandleiher große Mengen von Gold unerlaubt ins Ausland verschafft haben sollen.
Gold und Rohöl
Gold: Kurseinbruch an der Wall Street verpufft
Angesichts der markanten Kursverluste an der Wall Street kann man die Reaktion des Goldpreises als enttäuschend bezeichnen.
Gold und Rohöl
Gold: Großspekulanten wieder netto long
In der Woche zum 20. November sind große Terminspekulanten laut aktuellem Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde CFTC bei Gold-Futures wieder ins "Bullenlager" zurückgekehrt.
Gold und Rohöl
Gold: Wichtige Events am Nachmittag
An den Goldmärkten ist die Stimmung derzeit gedämpft. Am Nachmittag stehen einige Highlights auf der Agenda.
Gold und Rohöl
Gold: Hochspannung wegen G20-Gipfel
Bislang gab es vom G20-Gipfel in Buenos Aires keine wichtigen Nachrichten zu vermelden. Am Samstag trifft sich US-Präsident Donald Trump mit seinem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping.
Gold und Rohöl
Gold: Auf erhöhtem Niveau stabil
Der Goldpreis tendiert im frühen Freitagshandel bei dünnem Geschäft relativ stabil und kann das in den vergangenen Tagen erreichte erhöhte Preisniveau verteidigen.
Gold und Rohöl
Gold: Unfreundlicher Wochenausklang
Vor dem Wochenende legte der Goldpreis wieder den Rückwärtsgang ein. Schuld daran war hier vor allem das Comeback des Dollars.
Gold und Rohöl
Gold: Höhenflug dank Dollarschwäche
Die Entspannungssignale im Handelsstreit zwischen China und den USA hat dem Dollar einen Dämpfer verpasst und dem Goldpreis zu einem Höhenflug verholfen.
Gold und Rohöl
Gold: LBMA handelt pro Tag über 30 Millionen Feinunzen
Der Goldhandelsplatz LBMA hat erstmals Umsatzzahlen zum Goldhandel veröffentlicht und kommt damit der Forderung nach mehr Transparenz nach.
Gold und Rohöl
Gold: Fed-Chef Powell generiert Rückenwind
Auf die taubenhaften Töne von Fed-Chef Jerome Powell reagierte der Goldpreis mit einem Comeback in Richtung 1.230 Dollar - der Dollarschwäche sei Dank.
Gold und Rohöl
Gold: Rückenwind dank Dollar- und Aktienmarktschwäche
Schwache US-Konjunkturdaten und tendenziell vorsichtige Statements aus der Fed haben dem Goldpreis einen freundlichen Wochenauftakt beschert.
Gold und Rohöl
Gold: US-Konjunkturindikatoren generieren Kauflaune
Auf die am Nachmittag veröffentlichten US-Konjunkturdaten reagierte der Goldpreis mit anziehenden Notierungen.
Gold und Rohöl
Gold: Heißer Kampf um Marke von 1.230 Dollar
Die zahlreichen Risikofaktoren haben dem Krisenschutz bislang kaum geholfen. Oberhalb von 1.200 Dollar wird weiterhin lediglich eine Bodenbildung vollzogen.
Gold und Rohöl
Gold: Freundlich ins Wochenende
In kleinen Schritten tastet sich der Goldpreis in höhere Regionen heran. Im Tageshoch war heute ein Wert von 1.224,70 Dollar erzielt worden.
Gold und Rohöl
Gold: Stabil oberhalb von 1.200 Dollar
Auch wenn der Goldpreis derzeit keine Ambitionen nach oben zu haben scheint, im Vergleich zu anderen Anlageklassen überzeugt der Vermögensschutz dennoch.
Gold und Rohöl
Gold: Marke von 1.200 Dollar heiß umkämpft
Mittlerweile kämpft der Goldpreis seit drei Tagen um die psychologisch wie charttechnisch wichtige Marke von 1.200 Dollar.
Gold und Rohöl
Gold: Vorsichtige Entwarnung dank Dollarschwäche
Am gestrigen Mittwoch verteuerte sich der Goldpreis um rund ein Prozent und kletterte damit wieder signifikant über die Marke von 1.200 Dollar.
Seite: 12

Gold (Spot) Chart - 1 Jahr

  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • Max
Gold (Spot)
zum Gold (Spot)
300002,275078,27,333
OneYear
mountain_
rightside_
snapshot_mountain_rightside_oneyear

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BASFBASF11
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Amazon906866
Apple Inc.865985
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750