Fonds im Fokus: Paladin ONE

  • Der Fonds Paladin ONE verfolgt zum einen eine Rendite von durchschnittlich 10% pro Jahr und zum anderen bei deutlich reduzierter Volatilität im Verhältnis zu den gängigen Aktienindizes.

Kern des aktiven Fondsmanagement ist der Paladin-Investmentprozess, einer Investmentstrategie basierend auf drei Säulen: Value Investments, Sondersituationen und Liquidität.
Paladin definiert Value Investments als unterbewertete Unternehmen mit der Fähigkeit, nachhaltig positive Zahlungsströme zu generieren. Diese Gesellschaften gehören überwiegend dem deutschen Mittelstand an, dem Herzstück der deutschen Wirtschaft. Sie bieten häufig ein attraktiveres Chancen-/ Risikoprofil als die großen DAX-Werte. Angesichts ihrer starken Wettbewerbs- und Ertragskraft sind die Unternehmen immer wieder auch Ziel von Übernahmen. Die Analyse potentieller Zielunternehmen erfolgt mit dem selbst entwickelten Analysetool. Hinzu kommen Gespräche mit dem Management der Zielunternehmen. Jede Investmententscheidung wird im Rahmen eines internen Dokuments ausführlich verschriftlicht.

Das TGV Paladin ONE wird gemanagt von der Paladin Asset Management Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen. Paladin ist aus dem Family Office der Unternehmerfamilie Maschmeyer hervorgegangen mit dem Ziel, auch Drittanlegern einen Zugang zu der für die Familie umgesetzten Anlagestrategie zu ermöglichen.
Das Team der Paladin Asset Management setzt sich derzeit aus 9 Mitarbeitern zusammen und steht unter der Leitung der beiden Vorstände Marcel Maschmeyer und Matthias Kurzrock. Gemeinsam kann das Team auf ein großes Maß an Kapitalmarkterfahrung und einen exzellenten Track Record bauen. Dabei ist jeder Mitarbeiter mit eigenem Geld langfristig im Fonds investiert, wodurch auf jeder Ebene ein hohes Eigeninteresse an einer langfristig positiven und nachhaltigen Performance sichergestellt ist.

"MiFID II Research hat uns nicht überrascht: wir kaufen nicht ein, sondern führen unseren eigenen Maschinenraum" (Marcel Maschmeyer, Paladin Asset Management in Hannover).

Mehr Informationen unter http://paladin-am.com

Bildquelle: IPConcept

pagehit