DWS Dividendenfonds kaufen - So geht’s

Die Dividendenfonds von DWS können bei fast allen Brokern, Banken, Sparkassen oder Finanzberatern erworben werden. Sie benötigen dafür lediglich ein Wertpapierdepot, das Sie ebenfalls bei einem Broker, einer Bank oder einer Sparkasse Ihrer Wahl eröffnen können. Auch die DWS Fondsplattform stellt ein DWS Depot bereit in dem nahezu alle Fonds der DWS-Gruppe aufbewahrt werden können. Hier finden Sie weitere Informationen zum DWS Depot sowie einen Antrag zur Depoteröffnung.

Um Fondsanteile am Fonds Deutsche Invest II European Top Dividend oder einem anderen Dividendenfonds von DWS zu erwerben, können Sie sich entweder telefonisch oder persönlich bei Ihrer Bank oder einem unabhängigen Finanzdienstleiter beraten lassen, oder Sie kaufen die gewünschten Fondsanteile ohne vorherige Beratung. Hierfür sollten Sie die Wertpapierkennnummer (WKN) des gewünschten Fonds vorliegen haben und wissen, wie viele Anteile Sie im Rahmen Ihrer Investmentstrategie erwerben möchten. Dann können Sie die Kauforder bei Ihrer Depotbank oder Ihrem Broker telefonisch oder online aufgeben und haben die Fondsanteile nur wenig später in Ihrem Depot.

Bildquelle: Gajus / Shutterstock.com, Thorben Wengert / pixelio.de, Olivier Le Moal / Shutterstock.com