Indizes: Widerspiegelung einzelner Märkte oder Marktsegmente

Jeder große Aktienmarkt auf der ganzen Welt hat einen Index oder mehrere Indizes, die den Gesamtmarkt oder ein bestimmtes Segments dieses Marktes widerspiegelt. Indizes gelten als stabiler als einzelne Aktien, da sie viele verschiedene Titel enthalten, die dazu neigen, einander auszugleichen. Zum Beispiel: Der NASDAQ-Index der Wall Street aggregiert Großunternehmen aus dem US-Technologiesektor wie Apple und Google, und da er viele konkurrierende Unternehmen enthält, könnte der Fall einer Aktie durch den Anstieg einer konkurrierenden Aktie ausgeglichen werden, was den Index insgesamt im Gleichgewicht hält. Da Unternehmen in Größe und Marktkapitalisierung variieren, hat jede Aktie eine andere Auswirkung auf den Index, was bedeutet, dass einige mehr Gewicht haben als andere. Beispielsweise hat Apple ein größeres Indexgewicht als kleinere Unternehmen im NASDAQ-Index. Kursveränderungen in der Apple-Aktie haben daher einen größeren Einfluss auf den Wert des gesamten Index als Titel mit einem kleineren Gewicht.

Indizes werden auf eToro als CFDs gehandelt, da es keine Finanzanlagen sind, in die direkt investiert werden kann. Mit einem CFD können Sie eine Long-Position (Kaufen) oder eine Short-Position (Verkaufen) eröffnen und gehebelte Trades eröffnen.

Dies sind einige unserer beliebtesten Indizes:

pagehit