finanzen.net

Marktstratege Lipkow: Kann noch keine Entwarnung geben

Video wird geladen...

15.05.2019 10:51:00

Grundsätzlich kann der Experte dem jüngsten Rücksetzer an den Aktienmärkten aber sogar positive Aspekte abgewinnen. "Im Endeffekt ist es eine wünschenswerte Konsolidierung. Wir haben eben doch einen sehr, sehr starken Anstieg seit Ende letzten Jahres gesehen", so Lipkow. Einen kräftigen Satz nach oben hat auch der Bitcoin gemacht. Lipkow sieht mehrere Gründe für die Rallye bei den Kryptowährungen. Bei den Einzelwerten geht es um folgende Themen: Bayer, ThyssenKrupp, RWE, E.ON, Allianz, Commerzbank, Uber.

Aktuelle Videos

DAX-Check: Zurück auf Los
15.05.2019 09:58:00
zurück
weiter

Neueste Videos

Börse Stuttgart Videos

Meistgeklickte Videos

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Amazon906866
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
BayerBAY001
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400