finanzen.net
Commerzbank Zertifikate ist jetzt Societe Generale Zertifikate. Mehr erfahren!-w-

Adidas wieder in Startposition?

Video wird geladen...

11.03.2020 10:17:00

Werbung
Adidas zieht Bilanz: 2019 - waren die Zahlen nicht schlecht, der Fokus liegt jetzt auf 2020 und den Belastungen durch das Corona-Virus. Adidas gehört zu den sehr konjunktur- und chinaabhängigen Unternehmen. Das Geschäft im Reich der Mitte ist seit dem Corona-Ausbruch stark eingebrochen und Adidas rechnet mit weiteren Rückgängen. Der Ausblick für das laufende Jahr: 2020 erwartet der Sportartikelhersteller ein währungsbereinigtes Umsatzplus von 6-8% und einen Gewinn von 10-13%. Alle Angaben jedoch, wie bei fast allen Unternehmen unter Vorbehalt, Auswirkungen durch Corona nicht eingerechnet. Trotzdem bleibt die Hoffnung das Wachstum wieder anzukurbeln durch die Fußball-Europameisterschaft und die olympische Spiele in Tokio Mehr dazu in dieser Sendung.

Aktuelle Videos

Neueste Videos

Börse Stuttgart Videos

Meistgeklickte Videos

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Lufthansa AG823212
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Allianz840400
Infineon AG623100
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403