finanzen.net

Trading-Tipp: Société Générale - Neues massives Verkaufsignal

Video wird geladen...

18.06.2018 15:49:00

Der Streit in der Union und die damit einhergehende Schwäche von Angela Merkel belastet heute den Aktienmarkt. Die Kanzlerin hat nun eine Zwei-Wochen-Frist von Seehofer bekommen. Eine Einigung zwischen CDU und CSU ist allerdings noch nicht in Sicht. Warum dies auch die Société Générale und anderen europäische Banken belasten könnte, erfahren Sie hier von Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.

Aktuelle Videos

weiter

Neueste Videos

Börse Stuttgart Videos

Meistgeklickte Videos

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Amazon906866
BMW AG519000
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11
Allianz840400
TeslaA1CX3T