finanzen.net

Börse am Abend: Zinsfantasie treibt Goldpreis auf Sechsjahreshoch

Video wird geladen...

19.07.2019 14:21:00

Die Hoffnung auf sinkende Leitzinsen in den USA hat die europäischen Börsen am Freitag angeschoben. Die wichtigsten Börsenindizes konnten allesamt zulegen. Auslöser war eine Aussage des Präsidenten der Federal Reserve Bank of New York, John Williams. Er sagte sinngemäß: Sollte sich die US-Wirtschaft in Schwierigkeiten befinden, wird die US Fed schnell reagieren. Auch Inflationsdaten aus Japan gaben den Aktien Rückenwind. Die geringe Preissteigerung in der Kernrate könnte die Bank of Japan zu weiteren Lockerungen veranlassen, so ein Börsianer. Ähnliches Spiel bei der EZB - Signale für eine mögliche Zinssenkung der Europäischen Zentralbank könnten am Donnerstag kommen. Der Goldpreis hat mit verstärkten Spekulationen auf sinkende Zinsen den Höhenflug fortgesetzt und den höchsten Stand seit sechs Jahre erreicht. Mit 1453 US-Dollar je Feinunze (rund 31,1 Gramm) war Gold so wertvoll wie seit dem Sommer 2013 nicht mehr.

Aktuelle Videos

zurück
weiter

Neueste Videos

Börse Stuttgart Videos

Meistgeklickte Videos

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11