Börsenpunk: Happy 50! - Immer auf dem Sprung: Puma und der Börsenpunk

Externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen eingebetteten externen Inhalt z.B. von einem sozialen Netzwerk oder einem unserer Partner.
Zum Anzeigen aktivieren Sie bitte "Externe Inhalte / Soziale Netzwerke" in den Privatsphäre-Einstellungen.
Mit der Aktivierung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte angezeigt werden. Dabei können u.U. auch personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.
Privatsphäre-Einstellungen öffnen

02.11.2018 13:43:00

Werbung
Dies ist nun bereits die 50. Ausgabe vom "Börsenpunk". Und die Zahl 50 spielt in diesem Jahr auch bei Puma ein große Rolle. Vor 50 Jahren entstand das weltberühmte Raubkatzen-Logo des Sportartikelherstellers. Wie Puma ein halbes Jahrhundert später aufgestellt ist und ob sich ein Investment bei der Aktie lohnt, erfahren Sie hier von Jochen Kauper. Und wie gewohnt beantwortet der Börsenpunk auch in dieser Ausgabe Zuschauerfragen und -anregungen. Folgende Aktien werden im Video besprochen: Elia (WKN: A0ERSV), McCormick (WKN: 858250), Starbucks (WKN: 884437), Proton Power Systems (WKN: A0LC22), Anheuser-Busch (WKN: A0N916), Nvidia (WKN: 918422), Siltronic (WKN: WAF300), Ultimate Software (WKN: 914688) und Puma (WKN: 696960). Folgen Sie dem Börsenpunk auch bei Instagram: https://www.instagram.com/boersenpunk  

Aktuelle Videos

zurück
weiter

Neueste Videos

Börse Stuttgart Videos

Meistgeklickte Videos

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln