Corona Markt Update: DAX mit Stabilisierung am Freitag

Externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen eingebetteten externen Inhalt z.B. von einem sozialen Netzwerk oder einem unserer Partner.
Zum Anzeigen aktivieren Sie bitte "Externe Inhalte / Soziale Netzwerke" in den Privatsphäre-Einstellungen.
Mit der Aktivierung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte angezeigt werden. Dabei können u.U. auch personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.
Privatsphäre-Einstellungen öffnen

31.07.2020 10:27:00

Werbung
Gestern war es 3,5 Prozent abwärts gegangen für den DAX, eine Mischung aus schwachen Wirtschaftsdaten, tiefroten Quartalszahlen und Corona-Ängsten angesichts wieder steigenden Infektionszahlen hatte den Markt belastet. Der Dow konnte sein Minus immerhin reduzieren. Die Zahlen der Tech-Giganten aus den USA kamen abends gut an, Amazon, Alphabet, Apple und Facebook übertrafen die Markterwartungen.

Aktuelle Videos

zurück
weiter

Neueste Videos

Börse Stuttgart Videos

Meistgeklickte Videos

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln