Goldexperte Bußler: Das war knapp

Externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen eingebetteten externen Inhalt z.B. von einem sozialen Netzwerk oder einem unserer Partner.
Zum Anzeigen aktivieren Sie bitte "Externe Inhalte / Soziale Netzwerke" in den Privatsphäre-Einstellungen.
Mit der Aktivierung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte angezeigt werden. Dabei können u.U. auch personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.
Privatsphäre-Einstellungen öffnen

15.06.2018 10:55:00

Werbung
Gestern konnten die Bären den ersten Ausbruchsversuch sowohl bei Gold als auch bei Silber abwehren. „Doch es ist erstaunlich, wie gut sich Gold und Silber angesichts des starken Dollars geschlagen haben“, sagt Markus Bußler. Silber sieht weiterhin konstruktiv aus. Die wichtigen Ausbruchsmarken liegen bei Silber bei 17,20 Dollar, bei Gold im Bereich von 1.307 Dollar. Im Rahmen der Einzelaktien geht es dieses Mal um die Papiere von Endeavour Silver, SSR Mining, K92, Wheaton Precious Metals und Cameco. Anleger sollten nach wie vor ein Auge auf den Uransektor haben. Branchenprimus Cameco konnte jüngst ein neues 52-Wochen-Hoch generieren und sieht nicht nur charttechnisch vielversprechend aus. Die gesamte Sendung können Sie gleich hier ansehen. Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien? Dann testen Sie 13 Ausgaben des Börsendienstes "Goldfolio" für nur 49 Euro. Alle Details unter: www.goldfolio.de.

Aktuelle Videos

Neueste Videos

Börse Stuttgart Videos

Meistgeklickte Videos

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln