Goldexperte Bußler: Die Entscheidung naht!

Externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen eingebetteten externen Inhalt z.B. von einem sozialen Netzwerk oder einem unserer Partner.
Zum Anzeigen aktivieren Sie bitte "Externe Inhalte / Soziale Netzwerke" in den Privatsphäre-Einstellungen.
Mit der Aktivierung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte angezeigt werden. Dabei können u.U. auch personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.
Privatsphäre-Einstellungen öffnen

10.07.2020 10:24:00

Werbung
Entweder Gold entwickelt ein kurzfristig extrem bullishes Szenario, bei dem der Goldpreis einfach weiterläuft oder Gold hält sich an seinen Fahrplan und korrigiert in den kommenden Wochen. Einiges spreche dafür, dass Gold und Silber noch einmal zurücksetzen wird, bevor der Anstieg in Richtung eines neuen Allzeithochs in den Herbst hinein beginnt. So haben die Aktien der großen Goldproduzenten den Anstieg auf ein neues Mehrjahreshoch bei Gold nicht mehr mit nachvollzogen. Sowohl Barrick als auch Newmont - aber auch Franco-Nevada oder Kinross konnten mit dem Goldpreis zuletzt nicht mehr Schritt halten. Zwar hat es in der dritten Reihe einige sehr erfreuliche Bewegungen gegeben. Doch dass die großen Goldaktien keine neuen Hochs erreicht haben untermauere die charttechnisch schon vorhandene These, dass Gold und Silber noch eine Schwächephase bis etwa Mitte August durchlaufen könnten, bevor es dann wieder bergauf geht. Für den Herbst erwartet Markus Bußler weiter Kurse im Bereich des Allzeithochs. Das zyklische Top sollte rund um die Präsidentschaftswahl in den USA erreicht werden. Beim Hot Stock der Woche der aktuellen Ausgabe wurde mittlerweile die angekündigte Aktienzusammenlegung erfolgreich abgeschlossen. Die alten Aktien werden gegen neue Aktien ausgetauscht und erhalten im Zuge dieses Umtausches auch eine neue WKN. Die Aktie bleibt weiter extrem spannend. Das Listing an der New Yorker Börse dürfte auch neue Investoren auf die Aktie aufmerksam machen. Vor allem institutionelle Investoren haben oft strenge Auflagen, in welche Märkte sie investieren dürfen. Die komplette Sendung können Sie gleich hier ansehen. Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien? Dann testen Sie den Börsendienst "Goldfolio" vier Wochen für nur 49 Euro. Alle Details unter: https://www.goldfolio.de/start.htm Schafft Gold den Ausbruch? Wie steht es um Silber, Öl & Co? Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen NEWSLETTER von Rohstoff-Experte Markus Bußler. Jetzt kostenlos registrieren! http://www.goldfolio.de Auf der Homepage erhalten Sie unter anderem auch weitere Infos zum Goldfolio Börsendienst. Nutzen Sie das attraktive Kennenlern-Angebot. Facebook: https://www.facebook.com/BusslersGoldgrube

Aktuelle Videos

zurück
weiter

Neueste Videos

Börse Stuttgart Videos

Meistgeklickte Videos

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln