finanzen.net

Jochen Stanzl: Sind die Bewertungen jetzt doch zu hoch?

Video wird geladen...

26.11.2019 08:45:00

In den letzten Wochen waren auch im DAX die Allzeithoch-Stände in Sicht. Aber die Gewinnfahrt ist nach sechs Wochen gerissen. Und wenn die Lösung im Handelsstreit bis 2020 auf sich warten ließe - wie sind dann die Bewertungen aktuell einzuordnen? Korrigiert Gold (weiter)? Woher der plötzliche Bitcoin-Absturz? Antje Erhard fragt Jochen Stanzl von CMC Markets.

Aktuelle Videos

Neueste Videos

Börse Stuttgart Videos

Meistgeklickte Videos

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610