Die Aktie des DAX-Konzerns Bayer notierte am 27. Dezember 2018 auf einem mehrjährigen langfristigen Verlaufstief von 58,33 Euro. Das Wertpapier erholte sich seitdem bis auf ein Zwischenhoch vom 05. Februar 2019 von 69,37 Euro. Ausgehend von diesem Kursverlauf wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite abzuleiten.

flatex-bayer-11022019.png

Die Widerstände wären bei 66,76 Euro, 69,37 Euro, sowie bei den Projektionen von 76,19 Euro, 80,40 Euro, 83,01 Euro, 84,63 und 87,23 Euro auszumachen. Die Unterstützungen kämen bei 65,15 Euro, 63,85 Euro und 62,55 Euro in Betracht. Die Experten von Bernstein ergaben ein Ziel von 86,00 Euro. Dieses Ziel läge recht mittig der beiden hier technisch ermittelten Projektionen von 84,63 und 87,23 Euro.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/