Apple macht den Anfang, Microsoft und Amazon folgen. Nun reiht sich auch die Google-Mutter Alphabet in den illustren Kreis der Marktkapitalisierungs-Billionäre ein. Ein Kursplus von 0,8 Prozent reicht dafür am Ende.

Im August 2018 schreibt der US-Technologiekonzern Apple Geschichte und knackt als erstes Unternehmen beim Börsenwert die Eine-Billion-Dollar-Marke. Microsoft schaffte dieses Kunststück in der ersten Jahreshälfte 2019. Danach folgte Amazon, konnte sich jedoch nicht darüber halten. Nun schraubte sich die Google-Mutter Alphabet über die psychologisch wichtige Marke.

Im Handel am 16. Januar 2020 war es soweit, ein Plus von 0,8 Prozent auf einen Kurs von 1450 Dollar reichte aus – er war knapp acht Milliarden Dollar wert. Für den Sprung von 900 Milliarden Dollar auf einen Marktwert von mehr als einer Billion Dollar benötigte Alphabet nicht einmal 50 Tage.

Jetzt registrieren und die Alphabet-Aktie kaufen

Rekordmarke geknackt

Dass damit das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht ist, bewies Apple zuletzt eindrucksvoll: 2019 legte die Aktie des iPhone-Herstellers um stolze 86 Prozent zu. Die Google-Aktie steckt nach den Kursanstiegen in einem langfristigen Aufwärtstrend und hat ein neues Rekordhoch erklommen. Außerdem zeigen die 200-Tagelinie als auch der MACD (Momentum) nach oben. Die nächste Unterstützung liegt bei rund 1.365 Dollar. Die Aufwärtstrendlinie bietet bei etwa 1.300 Dollar die nächste Unterstützungszone.

Am Erfolg von Alphabet lässt sich mit einem Aktienkauf partizipieren. Mutige Anleger können sich gehebelt mit einem CFD kaufen engagieren.

Aktienkaufen bei eToro – so einfach geht es.

Die eToro-Plattform bietet Investoren aus aller Welt eine einzigartige Gelegenheit, ihrem Portfolio Aktien hinzuzufügen. Seit Anfang 2018 führt jeder KAUF-Auftrag ohne Hebel zum Kauf des zugrunde liegenden Vermögenswerts durch eToro; er wird danach im Namen des Kunden verwahrt. Dies gilt auch in Fällen, in denen Sie in einen CopyPortfolio investieren oder einen Trader kopieren: Wenn der kopierte Trader Aktien kauft, besitzen Sie automatisch einen Teil seines Aktienbestandes.

Aktien über eToro handeln, das sind die Vorteile:

Jetzt registrieren und Aktien kaufen

Über eToro:

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.

Mehr: https://www.etoro.com/ CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.