Wie Sie 10.000 € richtig anlegen – Ginmon – Intelligente Robo-Advisor Technologie mit ETFs
Vermögensverwalter oder DIY

Experten raten einstimmig zur Vorsorge am Kapitalmarkt, denn Immobilien bringen nicht immer die erhoffte Rendite und birgt große Risiken. Die Lebensversicherung wird hierzulande bevorzugt, wenn es um das Thema Altersvorsorge geht, aber diese bringt nach Abzug der Inflation kein Geld mehr ein.

Aus 10.000 € werden 143.500 €

Aus 10.000 € werden nach 37 Jahren richtig angelegt am Kapitalmarkt in etwa 143.500 €. Um auf dasselbe Vermögen innerhalb der 37 Jahre zu kommen, muss man etwa 67 € monatlich investieren.

Vorsorge am Kapitalmarkt

Mit einer durchschnittlichen Rendite von 7 % lässt sich ein Vermögen für die Zeit nach der Berufstätigkeit am Kapitalmarkt aufbauen. Dabei lassen sich Risiken wie das Totalausfallrisiko durch Diversifikation in unkorrelierte Asset-Klassen gegen Null bringen. Die Krönung: Die Rendite bleibt gleich, während Ihr Risiko kleiner wird. Doch für die Anlage am Kapitalmarkt benötigt es Zeit, Erfahrung und Wissen, weswegen sich Vermögensverwalter dafür eignen.

Ein Anbieter schafft Lösungen

Immer mehr Kunden vertrauen Vermögensverwaltern Ihre Altersvorsorge an und dabei sticht gerade einer heraus. Wer professionelle Hilfe bei der Ruhestandsplanung sucht, bekommt bei Ginmon einen herausragenden Service. Interessierten wird ein kostenloses Beratungsgespräch zur Ruhestandsplanung mit einem Vermögensexperten angeboten. In diesem Gespräch wird auf die individuelle Situation eingegangen, sowie eine Anlageplanung einschließlich eines Portfolio-Vorschlags erstellt. Dabei ist das Gespräch kostenfrei und unverbindlich.  

>>> Hier geht’s zum kostenlosen Expertengespräch<<<  

Den ausführlichen Test der finanzen.net Redaktion zum Anbieter Ginmon finden Sie hier.

Hinweis: Da das Portfolio auf Basis persönlicher Angaben erstellt wird, werden Ihre Daten mittels eines Passworts verschlüsselt. Sie werden darum eingangs zur Erstellung eines Passworts aufgefordert. So sind Ihre Daten geschützt und Sie können auf Ihren persönlichen Portfoliovorschlag jederzeit wieder zugreifen.

20201202_09.30_eg