| 1 Editorial

Das große finanzen.net Rohstoffe Special

Die physische Investition in Rohstoffe macht für Anleger meist nur wenig Sinn. Kann sich doch kaum jemand vorstellen gewinnbringend, eine Tonne Kupfer zu lagern. Dennoch gibt es zahlreiche Möglichkeiten, von den Entwicklungen am Rohstoffmarkt auch als Privatanleger zu profitieren. mehr >

| 2 Die wichtigsten Rohstoffbörsen

Internationale Rohstoffbörsen

Täglich werden große Mengen an Rohstoffen auf der ganzen Welt gefördert. Informationen zu den wichtigsten Rohstoffbörsen und den Aufsichtsbehörden finden Sie hier. mehr >

| 3 Wie werden Rohstoffe gehandelt?

Direkter und indirekter Rohstoffhandel

Der Rohstoffhandel gestaltet sich durchaus komplex. Für Anleger gibt es die Möglichkeit, direkt in Rohstoffe zu investieren, aber auch indirekt von der Preisentwicklung zu profitieren. mehr >

| 4 Volatilitäts- und Liquiditätsniveaus

Volatilitäts- und Liquiditätsniveaus

Der Rohstoffhandel bietet individuelle Risiken, welchen sich Anleger bewusst sein müssen. Schwankungen aufgrund von äußeren Einflüssen dürfen hier auf keinen Fall unterschätzt werden. mehr >

| 5 Chancen und Risiken

Hohe Komplexität

Der Rohstoffhandel bietet sowohl Chancen als auch Risiken. Aufgrund der hohen Komplexität sind diese zahlreich. Ein Überblick. mehr >

| 6 Rohstoffindizes

Die wichtigsten Indizes

Um sich einen besseren Überblick zu verschaffen, sollten Anleger ebenfalls die Rohstoffindizes im Auge behalten. Diese bilden die Preisentwicklung verschiedener Rohstoffe und Rohstoff-Gruppen ab. mehr >

| 7 Steigende Nachfrage

Tendenz der Rohstoffpreise

Die wachsende Bevölkerung auf der Welt bringt eine zu erwartende steigende Rohstoff-Nachfrage mit sich. Gleichzeitig erhöht sich der Verbrauch der Rohstoffe immens aufgrund der wachsenden Lebensstandards. mehr >

pagehit