Bild zum Artikel JRC Capital JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH
JRC Capital

JRC Capital erstellt FAME Plattform zur ESG-Portfolio-Optimierung

Nachhaltige Investments und das Thema ESG sind in aller Munde, aber wer hat sich nicht schon mal gefragt: "Wie geht eigentlich nachhaltige Portfolio-Optimierung?" "Kann ich mein gesamtes Portfolio nach nachhaltigen Kriterien optimieren?" JRC Capital erstellt dazu eine innovative Plattform.

Aktualisiert am

Das FAME-Projekt

Die JRC Capital Management, ein Vermögensverwalter in Berlin, versucht genau das herauszufinden. Als Partner des EU-geförderten Forschungsprojekts FAME arbeitet das Unternehmen gemeinsam mit 30 Partnern aus ganz Europa an der Erstellung eines eigenen ESG-Scores, der nicht nur die ESG-Kriterien berücksichtigt, sondern weitere Faktoren in die Bewertung einbezieht, um so noch genauer die Risiken in Bezug auf Umwelt, Soziales und Unternehmensführung abschätzen zu können. Als Ergebnis wird eine eindeutige Rangliste von Investmentinstrumenten aufgestellt. Aus dieser wird in einem zweiten Schritt, mit Hilfe eines risiko-paritätisch arbeitenden Optimierungsalgorithmus ein Portfolio erstellt. Am Ende soll die Portfoliooptimierung durch den Nutzer konfigurierbar sein indem er seine individuelle Gewichtung des Umwelt-, Sozial- oder Governance-Aspekts einfließen lassen kann.

Im Rahmen des FAME-Projektes ist dies eine von drei Pilotanwendungen. FAME ist ein gemeinsames Projekt führender Experten für Datenmanagement, Datentechnologien, Datenwirtschaft und die Digitalisierung der Finanzwelt. FAMEs Hauptziel ist Europas ersten föderierten, dezentralen, vertrauenswürdigen und energieeffizienten Marktplatz für Daten und Embedded Finance (EmFi)-Dienste zu entwickeln, zu integrieren, zu validieren und als öffentlich zugängliche Plattform anzubieten.

Zum Hintergrund

Das Projekt trägt dem Umstand Rechnung, dass Daten inzwischen zu einem gängigen Handelsgut geworden sind. Daten werden überall in Wirtschaft und Industrie gebraucht, um Prozesse zu simulieren, Entwicklungen zu prognostizieren, Entscheidungen zu optimieren. Besonders im Finanzbereich sind Daten natürlich die Grundlage aller Entscheidungen.

Das Ziel des FAME-Projekts ist es, den Zugang zu Daten und auf Daten basierenden Dienstleistungen zu erleichtern indem das Portal nicht nur einen neuen Datenmarktplatz erstellt, sondern auch weitere, schon bestehende Marktplätze im weltweiten Netz unter einer gemeinsamen Oberfläche anbindet. Auf dem FAME-Datenmarktplatz können verschiedene Organisationen, Unternehmen und Teilnehmer nicht nur Daten und Dienstleistungen austauschen, sondern diese auch mit Finanzdienstleistungen nahtlos integrieren. Ein klassisches Beispiel dieser embedded finance ist die Möglichkeit, direkt beim Kauf eines Produkts eine Finanzierungsoption anzubieten, ohne dass der Kunde eine separate Bank- oder Finanzinstitut-Website besuchen muss.

Diese FAME-Plattform wird auf dezentralen Technologien wie Blockchain basieren, um Sicherheit, Transparenz und Interoperabilität zu gewährleisten, während gleichzeitig die Integration von Finanzdienstleistungen in verschiedene Branchen ermöglicht wird. Dies soll dazu beitragen, den Zugang zu Finanzdienstleistungen zu demokratisieren und Innovationen in der Art und Weise zu fördern, wie Finanzdaten genutzt werden.

Vermögensverwalter in Berlin: die JRC Capital

Vermögensverwalter wie die JRC Capital brauchen genaue und transparente Instrumente, die ihnen helfen effektive Anlagestrategien zu entwickeln und das verwaltete Kapital in Krisenzeiten zu schützen. Wie zahlreiche EU-geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekte zuvor wird FAME dazu beigetragen, dass die JRC GmbH ihren Werkzeugkasten erweitern und ihre algorithmischen Handelsstrategien weiterentwickeln kann, insbesondere durch den Einsatz von KI-Modellen für die Bewertung und Optimierung von Portfoliorisiken.

Dank des hochwertigen Partnernetzwerks und dem kontinuierlichen Austausch mit akademischen Institutionen haben die Experten bei der Entwicklung von Handelssystemen stets einen frühen Zugang zu neuen Erkenntnissen und Methoden, was der JRC bis heute einen Wissensvorsprung verschafft, den das Unternehmen im Interesse seiner Kunden einsetzt. So bietet die JRC ein innovatives Asset-Management durch eigens entwickelte quantitative Handelsstrategien, um auf den Finanzmärkten erfolgreich zu handeln. Zum Kundenstamm der JRC Capital Management zählen in erster Linie institutionelle Investoren und vermögende Privatanleger. Zu diesem hochwertigen Partnernetzwerk gehört auch Fairbroker24, der sich besonders an Privatkunden wendet. Dieser betreibt die Anlagevermittlung als gebundener Agent im Auftrag und unter dem Haftungsdach der JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH. Das umfasst in diesem Fall ausschließlich das sogenannte "beratungsfreie Geschäft". Die Fairbroker24 GmbH definiert sich als Dienstleister, dessen Kernkompetenz in der Informationsbeschaffung und -vergabe auf Grundlage der exakten Ertrags- und Risikovorstellung des einzelnen Klienten liegt.
Impressum
JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH


Breisgauer Straße 22

14129 Berlin


Telefon: + 49 30 847 88 22 – 0

Telefax: + 49 30 847 88 22 – 66

Email: info@jrconline.com


Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Herr Jannis Raftopoulos