Heute im Fokus
DAX schließt mit kräftigem Verlust -- US-Börsen gehen rot aus dem Handel -- Strafzölle: China wirft USA 'Erpressung' vor -- Audi ernennt Schot zum Interims-Chef -- Ceconomy, K+S, Gerresheimer im Fokuszuletzt aktualisiert: 19.06.18 22:06 Uhr
Euro am Sonntag-Interview: US Treuhand-Chef Estein: Von New York und Kalifornien die Finger lassen
Euro am Sonntag-Interview

US Treuhand-Chef Estein: "Von New York und Kalifornien die Finger lassen"

Viel Bohei um das Geschäft mit US-Immobilien ist seine Sache nicht. Dabei hat der Milliarden-Investor viel zu sagen - über Donald Trump, die Flucht vieler Amis aus Kalifornien und seinen Dallas-Fonds, der schon fast pleite war. Mehr

Anzeige

Krypto-Broker im Test: Hier können Sie in Bitcoin & Co. investieren

Der schnellste und einfachste Weg Kryptowährungen zu handeln, ist in einen CFD eines Kryptowährungsbrokers zu investieren. Welche Vorteile die verschiedenen Bitcoin-Broker bieten, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren!

Bitcoin kaufen - diese Möglichkeiten gibt es

Wer vor einigen Jahren für ein paar hundert Euro Bitcoins gekauft hat, ist mittlerweile Millionär. Doch wie gelangt man eigentlich in den Besitz von Bitcoins und wo kann man Bitcoins kaufen?

Mehr erfahren!

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
  • Übersicht
  • Top/Flops
  • Rohstoffe
  • Devisen
DAX
12.725,40
-0,8 %
22:00:04
TecDAX
2.804,33
-1,6 %
21:55:42
QIX13.998,500,0 %19.06.18
MDAX
26.512,80
-0,9 %
22:00:04
ESTX50
3.444,00
-0,7 %
21:57:53
DOW.J
24.695,60
-1,2 %
22:00:04
NAS100
7.227,38
-0,3 %
22:00:04
S&P 500
2.760,56
-0,5 %
22:00:04
Vontobel
NIKKEI
22.285,60
0,0 %
22:00:04
FTSE
7.633,32
0,4 %
22:00:04
ATX
3.279,71
-0,9 %
22:00:04
Goldpreis
1.275,58
0,1 %
22:00:04
Ölpreis
74,80
-0,4 %
22:00:04
Dollarkurs
1,1578
-0,1 %
05:10:25
EUR/CHF
1,1521
0,0 %
05:10:25
Pfundkurs
0,8797
0,0 %
05:10:25
Bitcoin
5.715,85
-1,8 %
05:10:25
VDAX16,640,0 %19.06.18
Bund Fut.
161,62
0,1 %
22:00:04
Anzeige
Passende Produkte von Vontobel
Trading-Desk
Anzeige
Angst vor Handelskrieg: Trump verspricht: Keine Strafzölle für iPhones - Warum das Apple nicht viel nützt
Angst vor Handelskrieg

Trump verspricht: Keine Strafzölle für iPhones - Warum das Apple nicht viel nützt

Donald Trump will weitere Strafzölle gegen China verhängen. Die Reaktion der Anleger fällt deutlich aus: Die Finanzmärkte in China geben nach Bekanntwerden der Nachricht deutlich nach - unter den größten Verlierern sind auch zahlreiche Zulieferfirmen für den Apple-Konzern. Mehr

ICO und eigene Coins: Steve Bannon möchte ins Krypto-Geschäft einsteigen
ICO und eigene Coins

Steve Bannon möchte ins Krypto-Geschäft einsteigen

Es läuft nicht gut bei Steve Bannon: Vor zehn Monaten verlor er sein Amt als Chefberater von Donald Trump, vor fünf Monaten wurde er bei dem umstrittenen Nachrichtenportal Breitbart gegangen. Was nun? Bannon weiß es genau, er möchte jetzt ins Kryptowährungs-Geschäft einsteigen. Mehr

Service: Zahlen Sie zu viel für Ihre Wertpapierorder?
Service

Zahlen Sie zu viel für Ihre Wertpapierorder?

Die meisten Anleger zahlen noch zu hohe Gebühren beim Wertpapierhandel. Mit unserem Online Broker Vergleich finden Sie den besten und günstigsten Broker. Mehr

Hot Stocks

  • Meistgesucht
  • Klick-Verä.
  • Volumen
Tesla304,58
-4,29%
Apple Inc.160,06
-1,59%
Netflix Inc.343,63
2,04%
Facebook Inc.169,39
-1,06%
Alphabet A (ex Google)1009,13
-0,45%
Intel Corp.45,34
-1,11%
Twitter38,76
-1,90%
Volkswagen (VW) AG Vz.152,60
-2,52%
GoPro5,38
-2,36%
Deutsche Bank AG9,61
0,80%
Daimler AG61,17
-1,10%
Amazon1484,72
-0,09%
Siemens Healthineers AG36,22
-0,12%
EVOTEC AG14,79
-1,63%
Wirecard AG145,20
-2,32%
meistgesuchte Börsenkurse

Aktien Top/Flop

  • DAX
  • MDAX
  • TecDAX
  • SDAX
  • Dow Jones
  • NASDAQ 100
  • S&P 500
  • EUROSTOXX 50
  • SMI
  • Nikkei 225
Anzeige
HSBC
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de. Lizenzhinweise finden Sie hier.
komplette Liste anzeigen

Aktien mit Potenzial

NameKurszielAbstandAnalystDatum
WACKER CHEMIE AG181,0054,77%
Baader Bank15.06.18
Deutsche Post AG43,0044,54%
Morgan Stanley19.06.18
freenet AG32,5037,13%
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA18.06.18
Bayer132,0033,86%
Citigroup Corp.18.06.18
Telefónica Deutschland AG (O2)4,7032,43%
Barclays Capital18.06.18
Evonik AG40,0029,79%
Deutsche Bank AG15.06.18
E.ON SE12,0029,13%
Bernstein Research18.06.18
K+S AG28,0028,26%
Commerzbank AG19.06.18
Merck KGaA105,0024,91%
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)15.06.18
RWE AG St.25,0024,88%
Bernstein Research18.06.18
OSRAM AG62,0024,00%
JP Morgan Chase & Co.18.06.18
Wirecard AG180,0023,97%
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA18.06.18
mehr Aktienanalysen

Internationale Indizes

  • Regionen
  • Tops
  • Flops
Europa
DAX
Deutschland
12.678,0-1,2%19.06.18
QIX Deutschland
Deutschland
13.998,5-1,0%19.06.18
EURO STOXX 50
Europa
3.435,3-0,9%19.06.18
FTSE 100
Großbritannien
7.603,9-0,4%19.06.18
USA
SMI
Schweiz
8.463,4-0,7%19.06.18
NASDAQ Comp.
USA
7.725,6-0,3%19.06.18
Dow Jones
USA
24.700,2-1,2%19.06.18
Asien
NIKKEI 225
Japan
22.287,4+0,0%04:35 Uhr
Hang Seng
Hongkong
29.468,2-2,8%19.06.18
KOSPI
Südkorea
2.340,1-1,5%19.06.18
SENSEX
Indien
35.286,7-0,7%19.06.18
Shanghai Composite
China
2.907,8-3,8%19.06.18

Fonds

  • Beliebteste
  • 1 Woche
  • 1 Monat
  • 1 Jahr
  • Year to date
Weiterbildung
Weiterbildung

In Zeiten unendlichen Wissens im Internet und einer nahezu kostenlosen Verbreitung dessen, stellt sich die Frage, ob teure Fortbildungen und Studiengänge nicht der Vergangenheit angehören.

Börsengiganten
Börsengiganten

Als Börsengiganten bezeichnen wir Unternehmen, mit einer Marktkapitalisierung ab etwa 180 Mrd. Dollar.

Generation Y
Generation Y

Der Anlagetrend Generation Y greift einen demographischen Aspekt auf. Darin enthalten sind derzeit Aktien in den Untertrends Self Storage und Share Economy.

Top Anlagen

  • Discount
  • Aktienanleihen
  • Bonus
Basiswert AC<-20, 6-12M AC<-20, 18-24M AC<0, 6-12M
Continental AG 2,28 % p.a. 2,63 % p.a. 12,04 % p.a.
Daimler AG 2,88 % p.a. 4,01 % p.a. 12,07 % p.a.
Volkswagen AG Vz 3,08 % p.a. 4,17 % p.a. 13,52 % p.a.
Allianz SE 2,06 % p.a. 3,15 % p.a. 9,39 % p.a.
Commerzbank AG 6,12 % p.a. 5,44 % p.a. 17,20 % p.a.
Deutsche Post AG 1,40 % p.a. 2,71 % p.a. 9,35 % p.a.
Fresenius SE & Co. KGaA 2,40 % p.a. 2,99 % p.a. 12,20 % p.a.
SAP SE 2,09 % p.a. 2,55 % p.a. 10,66 % p.a.
Zum Top Discount Tool
Handelskonflikt im Fokus: Darum fällt der Euro unter 1,16 US-Dollar
Handelskonflikt im Fokus

Darum fällt der Euro unter 1,16 US-Dollar

Der Euro ist am Dienstag von dem sich immer weiter hochschaukelnden Handelskonflikt zwischen den USA und China belastet worden. Mehr

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1580-0,0008
-0,07
Japanischer Yen127,4550-0,0400
-0,03
Pfundkurs0,87980,0001
0,01
Schweizer Franken1,15230,0003
0,03
Russischer Rubel73,9351-0,0535
-0,07
Bitcoin5716,2100-107,1699
-1,84
Chinesischer Yuan7,5018-0,0118
-0,16

Devisen Charts

  • Intraday
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 5J
Gold und Rohöl: Gold: Dollarstärke führt zu neuem Jahrestief
Gold und Rohöl

Gold: Dollarstärke führt zu neuem Jahrestief

Trotz massiver Kursverluste an den internationalen Aktienmärkten, insbesondere in China, profitierte der Krisenschutz Gold davon bislang kaum. Mehr

Rohstoff Charts

  • Edelm. + Energie
  • Industriem.
  • Agrar
  • Benzin
weitere Rohstoffcharts anzeigen

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,69
-0,0
5g Goldbarren193,41
-0,1
10g Goldbarren375,28
-0,1
1 Uz Goldbarren1.130,52
-0,1
Krügerrand1.140,24
-0,1
Maple Leaf1.140,24
-0,1
American Eagle1.148,35
-0,1
zum Edelmetallshop

Rohstoff Top Performer

  • Intraday
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 5J
Kakaopreis1.789,00
+2,23%
Rhodiumpreis2.175,00
+2,11%
Baumwolle0,85
+1,64%
Reispreis12,32
+0,61%
Sojabohnenölpreis0,29
+0,52%
Heizölpreis56,00
+0,47%
Mastrindpreis1,50
+0,47%
Ölpreis (WTI)65,36
+0,46%
mehr Rohstoffe

Rohstoff Forward Curves

  • Edelm. + Energie
  • Industriem.
  • Agrar

Beste Rendite pro Rating

  • Public
  • Corporate
RatingEmittentWKNRendite
AaaBundesrepublik Deutschland1102401,71%
Aa1Oesterreich RepublikA0DXL9100,00%
Aa2Frankreich RepublikA180CR1,87%
Aa3Communaute francaise de BelgiqueA1ZHSF2,78%
A1Israel StaatA19BUY1,93%
A2Wallonne RegionA1VFK03,40%
A3Mexiko Vereinigte StaatenA1ZSA9879,11%
Baa1Slowenien RepublikA1Z43R18,46%
Baa2Italien RepublikA0LNXK100,00%
Baa3Rumaenien RepublikA1Z9K93,74%
Ba1PARPUBLICA - Participacoes Publicas SGPSA0GLM88,06%
Ba2Lazio Region3598123,98%
Ba3Generalitat de CatalunyaA0VT0L11,78%
B1Albanien RepublikA18UQK1,80%
B2Argentinien RepublikA19RVQ7,92%
B3Griechenland RepublikA0BBG65,34%

Staatsanleihen

  • 10 Jahre
  • 1 Jahr
  • 2 Jahre
  • 3 Jahre
  • 4 Jahre
  • 5 Jahre
  • 6 Jahre
  • 7 Jahre
  • 8 Jahre
  • 9 Jahre
  • 22 Jahre
  • 30 Jahre
LandFälligkeitRenditeWährung
Japan20280,02%JPY
Irland20260,13%EUR
Deutschland20280,37%EUR
Dänemark20280,39%DKK
Schweiz20280,40%CHF
Schweden20280,48%SEK
Niederlande20280,53%EUR
Frankreich20280,64%EUR
Belgien20280,74%EUR
Spanien20281,24%EUR
Großbritannien20281,28%GBP
Norwegen20281,77%NOK
Portugal20271,87%EUR
Kanada20282,16%CAD
Australien20282,64%AUD
Neuseeland20282,88%NZD
USA20282,89%USD
Griechenland20283,97%EUR
Profiteure der Fed-Politik: JPMorgan: Das sollten Anleger nach der Leitzinserhöhung jetzt kaufen
Profiteure der Fed-Politik

JPMorgan: Das sollten Anleger nach der Leitzinserhöhung jetzt kaufen

Nachdem die Fed in der vergangenen Woche die Leitzinsen erhöht und zwei weitere Zinsanhebungen in Aussicht gestellt hat, stellt sich für viele Anleger die Frage, welche Investments von der aktuellen Marktlage am ehesten profitieren. Die Großbank JPMorgan hat eine Antwort. Mehr

Meistgehandelte Anleihen

  • Unternehmensanleihen (D)
  • Währungsanleihen
  • Wandelanleihen (Ausland)
  • sonst. Unternehmensanleihen (D)
  • Sonderanleihen
  • öffentliche Pfandbriefe
  • öffentliche Anleihen (D)
  • Wandelanleihen (D)
  • Unternehmensanleihen (Ausland)
  • DM-Anleihen ausl. Emittenten
  • Kommunale Anleihen
  • Bundesschatzbriefe

Zinsen in der Übersicht

NameKurs+/-
Euro-BUND-Future161,50
0,39
Euro-BOBL-Future131,88
0,19
Euro-SCHATZ-Future112,02
0,03
Umlaufrendite0,24%
-0,02
10 Jahre CMS Swap Satz (EUR)0,88%
-0,03
REX (Performance Index)484,78 Pkte.
0,99
EUR/USD1,16
-0,00
10j-Bundesanleihen0,37%
-0,03
30j-Bundesanleihen1,13%
-0,04
10j-US-Staatsanleihen2,89%
-0,00
30j-US-Staatsanleihen3,03%
0,00
Marktausblick: Aufzeichnung: Jahresausblick - was Anleger im Börsenjahr 2018 erwartet
Marktausblick

Aufzeichnung: Jahresausblick - was Anleger im Börsenjahr 2018 erwartet

Womit müssen Anleger im zweiten Halbjahr rechnen? Wird es ab Herbst wieder ruppig an der Börse? Im Webinar hat Investment­stratege Thomas Timmermann erklärt, was Sie als Anleger jetzt wissen sollten. Mehr

Trading-Analyse Markus Pütz: Tagesanalyse 19.06.2018 - DAX: Unter 12647 ziehen dunkle Wolken auf
Trading-Analyse Markus Pütz

Tagesanalyse 19.06.2018 - DAX: Unter 12647 ziehen dunkle Wolken auf

DOW: Unter Kijun im Tageschart gefallen / Nikkei: In die Tageswolke zurückgefallen / Draghi-Rede und Wirtschaftsdaten im Fokus Mehr

WEBINARE IM JUN 2018
MODIMIDOFRSASO
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Trading-Desk

Trading-Desk
Strategie: Anlageideen für volatile Zeiten
Strategie

Anlageideen für volatile Zeiten

Nach einer langen Phase mit niedriger Volatilität ist eine höhere Nervosität an den Börsen festzustellen. Anfang Februar 2018 verbuchte die Wall Street den höchsten prozentualen Tagesverlust seit August vergangenen Jahres. Mehr

Anstehende Termine

DatumWirtschaftsdaten
08:00 Uhr
Erzeugerpreisindex (Monat)
08:00 Uhr
Erzeugerpreisindex (Jahr)
08:30 Uhr
Bank von Japan Präsident Kuroda spricht
09:00 Uhr
Verbrauchervertrauen ( Monat )
09:00 Uhr
Exportpreise ( Jahr )
09:00 Uhr
Importpreise ( Jahr )
10:00 Uhr
Verbraucherpreisindex (im Jahresvergleich)
10:00 Uhr
Verbraucherpreisindex (im Monatsvergleich)
Wirtschaftskalender

Neue €uro am Sonntag - Was Sie über Aktien, Fonds, Anleihen und Zertifikate wissen sollten!

Ab Samstag, 16. Juni 2018, am Kiosk und als E-Paper!

Titel-Thema
Früher in Rente: So wird Ihr Traum schneller wahr!

Wer vorzeitig in den Ruhestand gehen will, braucht vor allem Geld. €uro am Sonntag zeigt, wie man am besten anspart. Welche speziellen Produkte sich eignen.

Neue Ausgabe €uro Magazin

Juli 2018

Titel-Thema
So werden Sie Millionär

Der 30. Geburtstag des DAX zeigt: Wer sein Geld in deutschen Aktien anlegt, baut sich langfristig ein Vermögen auf. Wie Anleger jetzt richtig investieren.

€uro am Sonntag - Wunschanalyse

Welche Aktie interessiert Sie am meisten? Dieses Mal stellen wir Ihnen fünf Aktien aus dem Nasdaq 100 vor. Jener Titel, der die meisten Klicks erhält, wird in der kommenden Ausgabe von €uro am Sonntag unter der Rubrik "Wunschanalyse" von der Redaktion analysiert.

Abstimmen
Chartanalyse
Chartanalyse

Trading-DeskAktien- und Marktanalyse auf Experten-Niveau, automatische Erkennung von Chartsignalen, Scans ...

Der Anlegerbrief
Der Anlegerbrief

Der Anlegerbrief"Der Anlegerbrief" ist der Börsenbrief für chancen-orientierte Anleger. Seit mehr als 15 Jahren erzielen ...

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Netflix Inc.552484
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Intel Corp.855681
TwitterA1W6XZ
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
GoProA1XE7G
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Siemens Healthineers AGSHL100
EVOTEC AG566480
Wirecard AG747206