Euro - Türkische Lira

19,6428 TRY
-0,0045 TRY
-0,02 %
(EUR-TRY)
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos ohne Gebühren beim Testsieger von finanztip.de handeln!
JETZT LOSLEGEN UND GRATIS-AKTIE BEKOMMEN
Du hast schon ein Konto? Hier verknüpfen Zero Smartphone

Chart Euro - Türkische Lira (EUR-TRY)

Aktuelles zum Euro - Türkische Lira
Werbung
Euro - Türkische Lira: Kurse und Charts

Euro - Türkische Lira (EUR - TRY) - Historische Kurse

Datum Schlusskurs Eröffnung Tageshoch Tagestief
09.12.2022 19,6473 19,6900 19,7599 19,6067
08.12.2022 19,6892 19,5888 19,7019 19,5583
07.12.2022 19,5859 19,4997 19,6618 19,4583
06.12.2022 19,4991 19,5536 19,6335 19,4879
05.12.2022 19,5550 19,6440 19,7476 19,5328
04.12.2022 19,6431 19,6370 19,6452 19,5698
03.12.2022 19,6391 19,6321 19,6405 19,6321
02.12.2022 19,6440 19,6136 19,6765 19,4386
01.12.2022 19,6085 19,4056 19,6268 19,3747
30.11.2022 19,3904 19,2570 19,4313 19,1321
29.11.2022 19,2467 19,2733 19,3780 19,2334
28.11.2022 19,2726 19,3344 19,5581 19,2423
27.11.2022 19,3375 19,3114 19,3454 19,2734
26.11.2022 19,3282 19,3337 19,3347 19,3282
25.11.2022 19,3344 19,3884 19,4325 19,2954
mehr historische Kurse

Euro - Türkische Lira im Vergleich

Türkische Lira (EUR-TRY) umrechnen

Mit dem finanzen.net Währungsrechner können Sie Euro jederzeit in Türkische Lira oder eine beliebige andere Währung umrechnen.

Neben aktuellen Wechselkursen bietet der Währungsrechner auch historische Devisenkurse.

Ausgangswährung (Bitte wählen)

Betrag (Bitte geben Sie einen Betrag ein)

Zielwährung (Bitte wählen)

Ergebnis berechnen

Berechnen
Über den Euro - Türkische Lira

Neue Türkische Lira - Informationen

Die Türkische Lira (Währungskürzel TRY) ist die offizielle Währung in der Türkei. Sie ist ebenfalls das gesetzliche Zahlungsmittel in der Türkischen Republik Nordzypern. In ihrer ursprünglichen Form wurde die Türkische Lira in den 1870ern als neue Währungseinheit und Bezeichnung für eine Summe von 100 Kuruş, der damaligen Währung in der Türkei, eingeführt.

Im Lauf ihrer Geschichte war der Kurs der Türkischen Lira für einige Zeit an den Kurs anderer internationaler Währungen wie dem Britischen Pfund, dem Französischen Franc und dem US-Dollar gebunden. Ab den 1970ern wurde die bestehende Bindung an den US-Dollar aufgrund eines starken Wertverfalls der Türkischen Lira jedoch immer weiter aufgeweicht und schließlich ganz aufgegeben. Die starke Inflation verbannte auch den Kuruş für einige Zeit aus dem Gebrauch und machte schließlich 2005 eine Währungsreform nötig. Zum 1. Januar 2005 wurde in der Türkei die Neue Türkische Lira im Verhältnis 1:1.000.000 "alte" Türkische Lira eingeführt. Mit dieser Umstellung wurde auch der Kuruş wieder als Zahlungsmittel eingesetzt. Die Bezeichnung "Neu" wurde 2009 offiziell aus dem Namen der türkischen Währung gestrichen.

Die Türkische Währung unterteilt sich in Lira und Kuruş. 1 Türkische Lira entspricht dabei 100 Kuruş. Münzen gibt es in der Größe von 1 bis 50 Kuruş sowie 1 Lira. Diese werden ergänzt von Banknoten im Wert von 5 bis 200 Lira. Münzen mit der Einprägung "Neue Türkische Lira" und Scheine mit dem gleichen Aufdruck sind seit 2010 kein gültiges Zahlungsmittel mehr. Banknoten der Neuen Türkischen Lira können jedoch weiterhin bei der türkischen Zentralbank gegen aktuelle Banknoten eingetauscht werden.