Euro - Australischer Dollar

1,6478 AUD -0,0024 AUD -0,14 %
REALTIME
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln!
JETZT LOSLEGEN UND GRATIS-AKTIE BEKOMMEN
Du hast schon ein Konto? Hier verknüpfen

(EUR-AUD)


Chart Euro - Australischer Dollar (EUR-AUD)

Währungsrechner mit aktuellen Wechselkursen

Werbung

Bei Banküberweisungen ins Ausland können bis zu 5% an zusätzlichen, im Wechselkurs versteckten Kosten entstehen. Wise hingegen ist bis zu 5x günstiger.

Werbung
Aktuelles zum Euro - Australischer Dollar
Werbung
Euro - Australischer Dollar: Kurse und Charts

Euro - Australischer Dollar (EUR - AUD) - Historische Kurse

Datum Schlusskurs Eröffnung Tageshoch Tagestief
22.02.2024 1,6501 1,6514 1,6539 1,6435
21.02.2024 1,6520 1,6506 1,6532 1,6455
20.02.2024 1,6503 1,6489 1,6506 1,6452
19.02.2024 1,6487 1,6499 1,6501 1,6460
16.02.2024 1,6497 1,6510 1,6539 1,6478
15.02.2024 1,6508 1,6521 1,6560 1,6493
14.02.2024 1,6526 1,6599 1,6607 1,6513
13.02.2024 1,6594 1,6497 1,6612 1,6494
12.02.2024 1,6501 1,6548 1,6564 1,6477
09.02.2024 1,6528 1,6594 1,6607 1,6519
08.02.2024 1,6596 1,6521 1,6611 1,6506
07.02.2024 1,6517 1,6478 1,6533 1,6458
06.02.2024 1,6488 1,6573 1,6582 1,6477
05.02.2024 1,6567 1,6575 1,6602 1,6526
02.02.2024 1,6563 1,6542 1,6580 1,6464

Euro - Australischer Dollar (EUR-AUD) - Historische Kurse

Historische Kurse anzeigen

Euro - Australischer Dollar im Vergleich

Über den Euro - Australischer Dollar

Australischer Dollar - Informationen

Der Australische Dollar (Währungskürzel AUD, umgangssprachlich auch "Aussie" genannt) ist die offizielle Währung in Australien. Er wird jedoch auch in den Inselstaaten Kiribati, Nauru und Tuvalu als offizielles Zahlungsmittel genutzt. Der Australische Dollar wurde 1966 eingeführt und löste das bis dahin gültigen Australische Pfund als offizielle Währung ab. Dieses basierte noch auf dem englischen Münzsystem, das mit dem Währungswechsel durch das Dezimalsystem ersetzt wurde.

Als Mitgliedsstaat des Bretton-Woods-Abkommen wurde der Australische Dollar bei seiner Einführung im Februar 1966 fest an den Kurs des US-Dollars gekoppelt. Da das Bretton-Wood-System den sich ändernden wirtschaftlichen Gegebenheiten der Mitgliedsstaaten Ende der 1960er nicht mehr gerecht werden konnte, trat Australien, wie viele andere Länder auch, bereits 1971 wieder aus dem System aus. Nationale Kontrollen um den Australischen Dollar so stabil wie möglich zu halten wurden im Laufe der 1970er immer mehr gelockert. Seit 1983 hat Australien für seine Währung einen freien Wechselkurs. Heute gehört der Australische Dollar zu den weltweit meistgehandelten Währungen.

Die australische Währung unterteilt sich in Dollar und Cent. 1 Australischer Dollar entspricht dabei 100 Cent. Banknoten gibt es im Wert von 5, 10, 20, 50 und 100 Dollar. Ergänzt werden diese von Geldmünzen im Wert von 5, 10, 20 und 50 Cent sowie 1 und 2 Dollar. Früher gebräuchliche Münzen im Wert von 1 und 2 Cent wurden 1991 aus dem Verkehr gezogen.